Camping in Österreich

330 Campingplätze

Sortiert nach

Rund ums Camping in Österreich

Spektakuläres Alpenpanorama, schneebedeckte Berge, azurblaue Seen, deftiger Kaiserschmarrn und eine große Bandbreite an wunderschönen und vielseitigen Campingplätzen - das ist Camping in Österreich. camping.info bietet dir tolle Campingplatz-Inspirationen, wichtige Reiseinfos sowie wertvolle Insider-Tipps rund ums Thema Camping in Österreich. Ob Kärnten, Tirol oder Steiermark – mit bundesweit über 300 gelisteten Campingplätzen findest du den für dich perfekten Platz im Land der 1000 Berge.

  1. Österreich: Die schönsten Reiseziele
  2. Tipps und Infos
  3. 10 Fakten über Österreich
  4. Wintercamping in Österreich

camping.info Award Gewinner, Camping Grubhof bei Lofer, Camping in Österreich, Salzburg
Camping Grubhof in Salzburg

Die schönsten Reiseziele für Camper in Österreich

Österreich bietet im Sommer wie im Winter für jeden den passenden Campingplatz. Oft liegen die Campingplätze am Seeufer, sodass du vom Wohnmobil aus auf das Wasser und das herrliche Bergpanorama blickst. In den warmen Monaten geht es vom Campingplatz aus zum Wandern in die Berge. Zahlreiche Wege führen durch tiefgrüne Wälder, entlang duftender Blumenwiesen und in schöne Täler.

Seecamping Berghof in Kärnten, Österreich
Seecamping Berghof in Kärnten

Camping in Tirol

Zwischen tiefen Tälern und gewaltigen Bergen birgt Camping in Tirol eine ganz besondere Erfahrung. Im Westen Österreichs angrenzend an Italien gelegen bietet die Region in den Alpen viele Möglichkeiten zum Campen. Auf grünen Almwiesen, mit schneebedeckten Felsgipfeln im Hintergrund oder an einem der zahlreichen Seen, wie dem Natterer See, warten Campingplätze mit den besten Bewertungen auf dich. Die ideale Lage macht die Region in Österreich für Aktivcamper sehr beliebt. Zahlreiche Skigebiete ziehen Wintercamper an und im Sommer kann Tirol auf etlichen Wanderrouten erkundet werden. Hier auf camping.info findest du alle Campingplätze in Tirol.

Camping am Achensee

Umgeben von der Berglandschaft des Karwendel- und Rofangebirges liegt der Achensee im Herzen Tirols. Die Campingplätze rund um den See haben beste Bewertungen und sind auch für den Urlaub mit Hund ideal geeignet. In der Region finden Sportler nicht nur zahlreiche Möglichkeiten zum Klettern oder Mountainbiken, auch Liebhaber der Regionalkultur kommen bei traditionellen Veranstaltungen wie dem Almabtrieb auf ihre Kosten. Am linken Ufer des Achensees findet zudem jährlich die Cliff-Diving-Show “Chill & Jump” statt. Die schönsten Campingplätze am Achensee findest du bei uns.

Camping in Kärnten

Im Süden Österreichs erstreckt sich das Bundesland Kärnten mit seinen glasklaren Alpenseen und historischen Burgen und Schlössern. Der Großglockner, der höchste Berg Österreichs wartet auf abenteuerlustige Camper, die sich in die Höhe wagen wollen. Gut ausgestattete Campingplätze machen Kärnten zu jeder Jahreszeit perfekt zum Campen. Ob Skisport oder Badespaß - Kärnten bietet Familien, Pärchen und Alleinreisenden einen abwechslungsreichen Urlaub in Österreich. Eine Liste toller Campingplätze in Kärnten haben wir hier für dich zusammengestellt.

Terrassen Camping Ossiacher See
Terassen Camping Ossiacher See

Camping

am Ossiacher See

Der zwischen der Gerlitzen Alpe und den Ossiacher Tauern eingebettete Ossiacher See ist ein tolles Reiseziel für Camper, die die Berge lieben. Im Sommer laden grüne Wiesen und Almen zum Wandern ein, im Winter geht es mit der Seilbahn zum Skifahren auf schneebedeckte Pisten.

Das Skigebiet “Gerlitzen” bietet etwa 41 Pistenkilometer in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden – perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene.

Beliebte Plätze am Ossiacher See

Camping in Wien

Das prachtvolle Wien ist als Hauptstadt Österreichs ein Besuchermagnet – kein Wunder, verbindet die Stadt doch historische Prachtbauten mit moderner Szenekultur. So vielseitig wie ihre Gebäude sind auch die touristischen Ausflugsziele, die für jeden Geschmack das Richtige bieten. Die Stadt im Herzen Europas ist zudem bekannt für ihre hohe Lebensqualität, von der auch Camper in ihrem Urlaub profitieren. Gut bewertete Campingplätze bei Wien findest du hier.

Camping in Salzburg

Kultursuchende sind in der sogenannten "Mozartstadt" Salzburg genau an der richtigen Adresse. Etliche Museen warten mit interessanten Ausstellungen auf dich und Festungen und Schlösser laden zur Erkundungstour ein. Mit den Salzburger Festspielen wird Urlaubern ein verzauberndes Schauspiel geboten. Viele Möglichkeiten zum Campen in Österreich befinden sich in guter Lage zu der UNESCO Weltkulturerbestadt. Viele Campingplätze in Salzburg haben gute Bewertungen und sind hier aufgelistet.

Camping am Bodensee

Der idyllische Bodensee vereint gleich drei Länder: Deutschland, die Schweiz und natürlich Österreich. Camper, die neben Natur auch Stadtbesichtigungen lieben, haben mit dem Bodensee das ideale Reiseziel gefunden. Bregenz und Hard sind gut zu erreichen und definitiv einen Besuch wert. Bei einer Drei-Länder-Fahrt mit dem Schiff erleben Teilnehmer alle Länder rundum den Bodensee – und das an nur einem Tag! Die Campingplätze am Bodensee mit atemberaubender Aussicht findest du bei uns.

Tipps und Infos zum Camping in Österreich

Wellness Seecamping Parth in Kärnten, Österreich
Wellness Seecamping Parth in Kärnten

Spikes und Schneeketten

Das Fahren mit Spikereifen ist in den Sommermonaten von Anfang Juni bis Ende September auf den österreichischen Straßen nicht erlaubt. Außerhalb dieses Zeitraums kannst du die Straßen in Österreich auch mit Spikereifen befahren.

Nicht vergessen: Solltest du Spikes verwenden, so musst du dies am Heck des Fahrzeugs durch einen genormten Spikeaufkleber kenntlich machen.

Wichtig fürs Camping in der kalten Jahreszeit: Bei „winterlichen Fahrbedingungen“ sind in Österreich Schneeketten am Auto anzubringen. Kommt es zum plötzlichen Wintereinbruch, so werden vor allem die Passstraßen sehr schnell schneekettenpflichtig. Wertvolle Infos und Tipps für den perfekten Wintercampingurlaub findest du in auf unserer Themenseite.

Mautgebühren in Österreich
Mautgebühren in Österreich

Mautgebühren

in Österreich

Sämtliche Autobahnen und Schnellstraßen sind in Österreich sowohl für Autos als auch für Motorräder mautpflichtig. Die zu zahlende Gebühr kann in Form von einer Vignette, der GO Maut oder der Streckenmaut gezahlt werden.

camping.info gibt dir einen Überblick über gebührenpflichtige Streckenabschnitte sowie wichtige Infos über Vignette und Maut-Preise für eine entspannte Reisen fürs Camping in Österreich.

Jetzt informieren

Warntafeln und Warnwesten

Eine Warntafel bei überstehender Heckladung muss im Gegensatz zu den Ländern Portugal, Spanien und Frankreich bei deiner Campingreise nach Österreich nicht mitgeführt werden. Mindestens eine Warnweste hingegen solltest du dabei haben. Gesetzlich vorgeschrieben ist nur eine Weste für den Fahrer, wobei es sich aus Sicherheitsgründen empfiehlt, gleich eine Warnweste pro Person mitzunehmen.

Klima und Wetter

Sonnenstrahlen und klarer Himmel hier, Wolken und Nieselregen da: Bedingt durch die vielen Gebirge kannst du dich südlich bzw. nördlich des Alpenhauptkamms zur selben Zeit auf ganz verschiedene Wetterbedingungen beim Camping einstellen. Die Niederschlagsmenge und die Temperaturen sind stark von der Lage und der Höhe der jeweiligen Region abhängig. Die mittlere Niederschlagsmenge beträgt je nach Region zwischen 60 und 140 cm pro Jahr und sinkt in Richtung Osten bzw. nimmt mit zunehmender Entfernung von den Bergen ab.

Bergsteiger und Wanderfreunde aufgepasst: Sportliche und abenteuerliche Hochgebirgstouren müssten in Österreich gut geplant sein. Unbedingt sollten Wetterlage und eine eventuelle Lawinengefahr vorher genauestens unter die Lupe genommen und keinesfalls unterschätzt werden. Für Wintercamper lohnt sich ein Blick in den Wetterbericht und den Check der aktuellen Schneelage vor Ort.

Begeisterte Badeurlauber und Sonnenanbeter freuen sich auf angenehme Wassertemperaturen zum Schwimmen und Entspannen beim Camping am See. Die durchschnittliche Wassertemperatur vom schönen Wörthersee und dem idyllischen Neusiedlersee schwanken in den Sommermonaten beispielsweise zwischen angenehmen 23 circa 26 Grad. Der Mondsee ist hingegen etwas kühler – die maximale Temperatur liegt im Schnitt bei 23 Grad im Juli, während das Baden bei 18 Grad im September dem ein oder anderen sicherlich eine Spur zu kalt ist.

Camping 50 Plus Fisching, Steiermark, Camping in Österreich
Camping 50 Plus Fisching, Steiermark

10 Fakten

über das Campingland Österreich

Was denkst du, wie viele Campingplätze befinden sich insgesamt in Österreich? Hast du gewusst, dass die ersten Postkarten aus Österreich stammen? Warum heißt die Gemeinde Spielberg eigentlich "Spielberg"?

Wer hätte das gedacht? Alle Antworten und echtes Insider-Wissen über das Campingland Österreich erfährst du im Magazin-Beitrag.

Jetzt entdecken

Wintercamping in Österreich

Nicht nur im Sommer, sondern gerade auch im Winter ist Österreich eines der Top-Reiseziele überhaupt. Viele, gut ausgestattete Campingplätze grenzen an den besten Skigebieten Europas und verfügen über spezielle Trockenräume für deine Skibekleidung. Im Wellnessbereich des Campingplatzes wärmst du dich nach einem langen Skitag auf der Piste wieder auf, bevor du es dir im Wohnwagen gemütlich machst.

Mehr Infos und Tipps zur Vorbereitung, Anreise und zur Wahl des besten Campingplatzes zum Wintercamping in Österreich entdeckst du auf unserer Themenseite.

Camping in Österreich

Alpenmelodie und Gaumenfreuden:

Österreich

Unbestreitbar ist Österreich eine Perle im Herzen Europas. Du wanderst durch die Gassen Wiens und der Duft von frisch gebackenem Apfelstrudel und Sachertorte steigt dir in die Nase. Oder du verweilst in einem gemütlichen Gasthaus in den Alpen und lauschst dem zarten Klang einer Zither und dem Echo von Jodlern.

Wir zeigen dir 9 Campingplätze in Österreich für nachhaltiges Campen.

Jetzt entdecken

3 Dinge, die Camper in Österreich wissen sollten

Ist Wildcamping in Österreich erlaubt?
Wie viele Campingplätze gibt es in Österreich?
Müssen Camper besondere Vorschriften für das Fahren mit dem Wohnmobil in Österreich beachten?

Häufig gestellte Fragen

Was ist der beste Campingplatz in Österreich?
Welcher Campingplatz in Österreich ist zu empfehlen?
Wie teuer ist Camping in Österreich?
Was kostet ein Stellplatz auf einem Campingplatz in Österreich?
Was kostet eine Mietunterkunft auf einem Campingplatz in Österreich?
Welche Campingplätze sind noch frei in Österreich?