Unsere Nutzungsbedingungen

I. Anwendungsbereich

Die Camping.info GmbH (nachfolgend: „Camping.info“ oder „wir“ etc.) vermittelt über den unter www.camping.info, booking.camping.info und damit verknüpfte Apps und Unterseiten betriebenen Online-Marktplatz und das Portal (zusammenfassend nachfolgend: „Marktplatz“ und „Dienste“) Informationen und Leistungen von gewerblichen Anbietern (nachfolgend: „Platzbetreiber“ oder „Leistungsträger“) von Campingplätzen, Stellplätzen, Zeltplätzen und sonstigen Leistungen (nachfolgend: „Standplätze“) für campingbezogene Freizeitaktivitäten von Personen, die einen Campingplatz und damit verbundene Angebote suchen (nachfolgend: „Camper“). Camper, Platzbetreiber und sonstige Nutzer der Dienste werden nachfolgend (auch) als „Nutzer“ oder „Sie“ etc. bezeichnet.

Soweit nicht ausdrücklich abweichend vereinbart, werden sämtliche Dienstleistungen der Camping.info -insbesondere auf dem Marktplatz- unter Zugrundelegung dieser Nutzungsbedingungen erbracht; und zwar unabhängig davon, auf welchem Wege (also z.B. über das Internet, mobile Endgeräte jeglicher Art, per E-Mail, schriftlich oder per Telefon) diese unmittelbar oder mittelbar (also über Dritte) angeboten, in Anspruch genommen, vereinbart bzw. genutzt werden.

Die von Camping.info angebotenen Dienste (inklusive der Buchungs- und Zahlungsabwicklung) stehen Campern nur zu ihrer privaten und nichtkommerziellen Nutzung (B2C) zur Verfügung. Für direkte Online-Buchungen über Camping.info gelten für Camper ergänzend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen B2C. Die Rechtsbeziehungen von Camping.info zu den Platzbetreibern und Leistungsträgern werden ergänzend und vorrangig zu diesen Nutzungsbedingungen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen B2B geregelt.

II. Art und Umfang unserer Dienstleistungen

Die Informationen, die wir für die Beschreibung der Standplätze und Freizeitangebote auf unseren Webseiten und Apps verwenden (einschließlich Preise, Gebühren, Geschäftsbedingungen und Verfügbarkeiten), basieren größtenteils auf den Informationen, die uns von den jeweiligen Platzbetreibern, Nutzern oder Dritten zur Verfügung gestellt werden, sowie auf Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen.

Jeder Platzbetreiber/Leistungsträger hat nach erfolgreicher Registrierung (s.u. III.2) die Möglichkeit, die Angaben zu seinem Angebot selbst zu bearbeiten sowie Bilder und Videos einzustellen. Zusätzlich kann er kostenpflichtige Angebote zur bevorzugten Darstellung seines Angebots (z.B. Premium-Eintrag, Top-Position etc.) buchen, die allerdings keinen Einfluss auf die Bewertungen und die vom Nutzer selbst gewählten Suchkriterien haben.

Camping.info bietet selbst keine Standplätze oder sonstige Reiseleistungen an, sondern tritt diesbezüglich nur als Vermittler auf. Die Vermittlungstätigkeit erfolgt gegenüber dem Nutzer im Rahmen eines Geschäftsbesorgungsvertrages („Vermittlungsvertrag“), sofern eine Direktbuchung über unsere Webseiten und/oder unsere Apps erfolgt. Außerhalb eines solchen Vermittlungsvertrags und den hierauf anzuwendenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen übernimmt Camping.info für die Richtigkeit und Vollständigkeit von Informationen keine Gewähr.

Ein Vertrag des Campers über den gebuchten Standplatz bzw. die gebuchten Leistungen kommt immer nur direkt mit dem jeweiligen Leistungsträger bzw. Platzbetreiber zu Stande. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass jeder Platzbetreiber und Leistungsträger seine eigenen Geschäfts- und/oder Vertragsbedingungen stellt, auf die Camping.info keinen Einfluss hat und für die wir deshalb auch nicht haften.

III. Nutzung der Dienste

1. Erlaubnis zur Nutzung der Dienste

Die Erlaubnis zur Nutzung unserer kostenfreien Dienste erfolgt auf eigenes Risiko und steht unter dem Vorbehalt dieser Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils aktuellen Fassung. Bei Nutzung unserer App finden ergänzend die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Shops (z.B. AppStore, Google Play) Anwendung. Im Zweifel und bei Widersprüchen gehen die Nutzungsbedingungen von Camping.info vor.

Unsere Dienste sind kostenfrei abrufbar, soweit keine zusätzlichen ggfs. kostenpflichtigen Leistungen in Anspruch genommen werden. Dabei bemühen wir uns, einen ordnungsgemäßen Betrieb sowie eine ständige Abrufbarkeit unserer Dienste sicherzustellen, ohne hierfür jedoch eine Gewähr übernehmen zu wollen.

2. Benutzerregistrierung/Login

Um einige von Camping.info zur Verfügung gestellte Funktionen nutzen zu können, ist eine Registrierung des Nutzers erforderlich. Zur Registrierung muss der Nutzer mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben. Er ist verpflichtet, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben bei der Registrierung zu machen. Es ist ausdrücklich untersagt, bei der Registrierung personenbezogene Daten anderer Personen zu verwenden. Auch die Nutzung fremder E-Mail-Adressen und die Erstellung von Benutzerkonten für andere Personen sowie die mehrfache Registrierung eines Nutzers sind unzulässig. Registrierte Nutzer können ihre Anmeldeinformationen jederzeit ändern bzw. aktualisieren lassen oder ihr Benutzerkonto löschen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Nutzer ist für die Geheimhaltung des von ihm vergebenen Passworts zu seinem Benutzerkonto verantwortlich. Er trägt die Verantwortung für alle Handlungen, die im Zusammenhang mit seinem Login ausgeführt werden. Der Nutzer ist -im Sinne einer im eigenen Interesse stehenden Obliegenheit- verpflichtet, Camping.info sofort über jegliche unbefugte Nutzung seines Logins zu unterrichten.

Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Camping.info behält sich das Recht vor, die Registrierung bzw. das Konto des Nutzers jederzeit zu löschen und dessen Login zu sperren.

3. Einstellen von Nutzerinhalten

Mit erfolgreicher Registrierung erhält der Nutzer -je nach Ausgestaltung der jeweiligen Dienste- die Möglichkeit, Texte, Bilder und Videos (nachfolgend zusammengefasst als „Nutzerinhalte“) auf dem Marktplatz einzustellen und rechtsgeschäftliche Willenserklärungen abzugeben. Für die von ihm übermittelten Inhalte ist allein der Nutzer verantwortlich. Camping.Info übernimmt keinerlei redaktionelle Verantwortung für die Nutzerinhalte. Dem Nutzer ist es untersagt, Inhalte einzustellen,

  • deren Verbreitung strafbar ist;
  • die unwahre Tatsachenbehauptungen beinhalten;
  • die beleidigend, bedrohend, Gewalt verherrlichend oder diffamierend sind;
  • die rassistisch, verfassungsfeindlich oder volksverhetzend sind;
  • die pornographisch, sittenwidrig, anstößig oder sonst strafbar bzw. rechtswidrig sind;
  • die Rechte Dritter verletzen.

Rechter Dritter i.d.S. können z.B. Urheber-, Kennzeichen-, Patent-, Marken- oder Leistungsschutzrechte sowie Persönlichkeitsrechte, Datenschutzrechte oder Eigentumsrechte sein.

Ferner dürfen Inhalte keine Links oder ähnliche Angaben/Verweise enthalten, die geeignet sind, die Funktionsweise fremder Datenverarbeitungsanlagen, insbesondere Computer zu beeinträchtigen.

Bei der Einstellung von Inhalten bzw. der Abgabe von Bewertungen sind zusätzliche Hinweise und Richtlinien zu beachten, die Camping.info im Zusammenhang mit den jeweiligen Dialogfeldern veröffentlicht.

Der Nutzer versichert, dass er im Sinne der vorliegenden Bedingungen über alle urheberrechtlichen sowie sonstigen Rechte an den von ihm eingestellten Inhalten verfügt und berechtigt ist, Camping.info hieran die unter Ziff. 4 aufgeführten Nutzungsrechte einzuräumen. Dies ist in der Regel nur der Fall, wenn er selbst Urheber der von ihm eingestellten Nutzerinhalte ist, diese also selbst angefertigt hat.

Camping.info ist jederzeit berechtigt, Nutzerinhalte, die gegen die in den Nutzungsbedingungen genannten Regeln verstoßen, oder in sonstiger Art und Weise gegen geltendes Recht verstoßen, zu entfernen.

4. Geistiges Eigentum/Nutzungsrechte an Inhalten

Die Dienste und der Marktplatz sowie dessen Inhalte und Daten sind durch Urheberrechte, Markenzeichen, Datenbankrechte und andere Gesetze geschützt. Die Vervielfältigung, öffentliche Wiedergabe, sonstige Nutzung oder Verwertung geschützter Inhalte und Daten ist in der Regel ohne die Zustimmung des Rechteinhabers unzulässig. Der Nutzer ist verpflichtet, jegliche über die persönliche, nicht kommerzielle und rechtmäßige Nutzung im Rahmen der Zweckbindung hinausgehende Nutzung oder Verwertung zu unterlassen, die Rechte am geistigen Eigentum von Camping.info oder Dritter verletzt.

Mit dem Einstellen bzw. Hochladen von Inhalten in unsere Dienste gewährt der Nutzer hiermit Camping.info ein unentgeltliches, nicht-ausschließliches, sachlich, räumlich und zeitlich unbeschränktes Recht (die „Lizenz“) seine Nutzerinhalte für das Betreiben und Bewerben der Dienste weltweit in allen Medien zu nutzen, zu vervielfältigen, zu bearbeiten, zu verbreiten, zu übertragen, öffentlich zugänglich zu machen sowie zu unterlizensieren. Urheberpersönlichkeitsrechte („Moral Rights“) verbleiben beim Urheber und werden durch diese Regelung nicht übertragen.

5. Nutzerhaftung/Freistellung

Jeder Nutzer, der Inhalte in die Dienste einstellt bzw. hochlädt, ist hierfür nach den allgemeinen Gesetzen selbst verantwortlich und haftbar. Camping.info ist nicht verpflichtet, die von den Nutzern übermittelten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Bei einer schuldhaften Verletzung der sich aus Ziffer 3 ergebenden Pflichten, hat der Nutzer Camping.info von allen Ansprüchen Dritter freizustellen, die gegen Camping.info geltend gemacht werden und im Zusammenhang mit den vom Nutzer eingestellten Inhalten stehen. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch alle notwendigen Kosten der Rechtsverteidigung.

Die Freistellungsverpflichtung entfällt, sofern und soweit die Ansprüche gegenüber Camping.info auf unserer Versäumnis beruhen, nach Kenntnisnahme der rechtswidrigen Inhalte nicht unverzüglich tätig geworden zu sein, um die Inhalte zu entfernen.

Weitergehende Schadensersatzansprüche wegen schuldhafter Verletzung der sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergebenden Verpflichtungen bleiben vorbehalten.

IV. Haftung von Camping.info

Camping.info haftet für vorsätzliche und grobe fahrlässige Pflichtverletzungen uneingeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit jedoch nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. Als vertragswesentliche Pflichten gelten solche, auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen und deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährden würde.

Soweit über den Marktplatz und/oder in den Diensten eine Möglichkeit der Weiterleitung auf Datenbanken, Websites, Dienste etc. Dritter, z.B. durch die Einstellung von Links oder Hyperlinks oder Schnittstellen zu Verwaltungssystemen (Property Management Systems) gegeben ist, haftet Camping.info weder für Zugänglichkeit, Bestand oder Sicherheit dieser Datenbanken oder Dienste, noch für den Inhalt derselben.

Die in unseren Diensten eingestellten Informationen basieren auf Angaben Dritter (Platzbetreiber, Camper, Drittanbieter, öffentliche Quellen etc.), so dass für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität von Camping.info keine Haftung übernommen werden kann, sofern und soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen eine Haftung des Providers vorschreiben. Fremde Informationen und Inhalte, die von den Nutzern eingestellt bzw. auf unsere Dienste hochgeladen werden (Nutzerinhalte), stellen keine Äußerungen, Bewertungen, Empfehlungen oder Feststellungen von Camping.info dar. Wir machen uns solche Nutzerinhalte nicht zu eigen und sind nicht verpflichtet, diese auf deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit hin zu überprüfen. Daher sind wir für Nutzerinhalte auch nicht verantwortlich, sofern und soweit wir keine Kenntnis von deren Unrichtigkeit, Unvollständigkeit oder Rechtswidrigkeit haben. Wenn Camping.info auf Rechtsverletzungen hingewiesen wird, nehmen wir unverzüglich die uns (dann) obliegende Überprüfung der betreffenden Nutzerinhalte vor und leiten ggfs. weitere Maßnahmen (z.B. deren Löschung) ein.

Die Nutzung des Internets und der hierzu verwendeten Geräte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Wir übernehmen keine Haftung für den Zugang zu unseren Diensten über das Internet sowie für technisch bedingte Unterbrechungen und/oder den Ausfall unserer Dienste.

Für den Verlust von Daten haftet Camping.info nach Maßgabe der vorstehenden Absätze nur dann, wenn ein solcher Verlust durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen seitens des Nutzers nicht vermeidbar gewesen wäre.

Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht, sofern und soweit es sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt, die Camping.info zu vertreten hat.

V. Geltung und Änderung der Nutzungsbedingungen

Es gelten immer die Nutzungsbedingungen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Fassung, die zum Zeitpunkt der Nutzung der Dienste durch den Nutzer auf www.camping.info und booking.camping.info veröffentlicht sind.

Camping.info behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen zur Beseitigung von Fehlern, zur Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden Dienste, zur Erweiterung der Dienste um zusätzliche Angebote und/oder Funktionen, zur Anpassung an geänderte Rechtsgrundlagen, aus rechtlichen und/oder regulatorischen Gründen, oder aus Sicherheitsgründen mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise zu ändern.

Sollte der Nutzer bei Änderung der Nutzungsbedingungen bereits mit einem Benutzerkonto registriert sein (Ziffer 2 dieser Nutzungsbedingungen), so ist Camping.info zu einer Änderung der Nutzungsbedingungen nur berechtigt, soweit der Nutzer durch die Änderungen nicht unangemessen benachteiligt wird.

Bei einer Änderung dieser Nutzungsbedingungen wird der registrierte Nutzer hiervon ausdrücklich durch Aufforderung zum erneut erforderlichen Login -unter Hinweis auf die mit Datum versehenen Bedingungen- automatisch informiert. Mit dem (entsprechend informierten) erneuten Login erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit den geänderten Nutzungsbedingungen.

Sollte eine Änderung der Nutzungsbedingungen teilweise unwirksam, nichtig oder nicht durchsetzbar sein, wird hierdurch die Gültigkeit und Wirksamkeit der übrigen Änderungen oder Nutzungsbedingungen nicht berührt.

VI. Sonstiges

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Sollten diese Nutzungsbedingung oder Teile der Nutzungsbedingungen nicht wirksam sein oder unwirksam werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen wirksam und unberührt. Der ungültige Teil ist durch einen solchen zu ersetzen, der dem Sinn und Zweck des unwirksamen Teils bzw. den Parteienwillen in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.

VII. Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Camping.info ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.