Camping am See – Urlaub direkt am Wasser

Camping Brunner am See, Kärnten, Österreich
Camping Brunner am See in Kärnten

Egal, ob eine Runde Kanu und Tretboot über den See, Schwimmen und Plantschen im kühlen Nass, oder einfach im Campingstuhl entspannen und den Blick aufs Wasser genießen: Urlaub in direkter Lage am See ist unter Campern besonders beliebt und gilt oft als ideale Alternative für eine ruhige Auszeit außerhalb der vollen Küstenstrände am Meer.

Sowohl kleine und ruhige als auch größere und belebtere Campingplätze am See findest du in ganz Europa. Wir geben dir Tipps für die nächste Campingreise am Wasser und stellt dir die schönsten Anlagen fürs Camping am See mit noch freien Standplätzen vor, die du direkt online buchen kannst.

  1. Hier ist noch was frei: Beliebte Plätze fürs Camping am See
  2. Top-Tipps fürs Camping am See

Camping am See, Camping- und Ferienpark Teichmann am Edersee in Hessen
Camping- und Ferienpark Teichmann am Edersee in Hessen

Camping am See in Deutschland

In Deutschland sind vor allem die Bundesländer Bayern, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern für das Camping am See bekannt. In Bayern findest du den Chiemsee, Bodensee, Tegernsee oder den großen Brombachsee. Genauso riesig wie das Angebot an Seen in Bayern ist, so ist auch das der Campingplätze. Stehen direkt am Wasser mit herrlichem Panoramablick auf die Berge ist in Bayern beim Campen am See keine Seltenheit.

Kaum zu toppen ist Mecklenburg-Vorpommern als bekanntliches “Land der 1.000 Seen”. Egal ob für aktive Paddler oder ruhige Angler – die vielen Möglichkeiten in Mecklenburg-Vorpommern laden ein zu einem aktiven Campingurlaub mit großem Wassersportangebot im Norden Deutschlands. Nicht zu vergessen ist auch der Müritz-Nationalpark im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte, der einen Campingurlaub am See ideal mit Wandern oder längeren Radtouren verbinden lässt. Top ausgestattete Campingplätze mit Stellplätzen am Wasser gibt es in Mecklenburg-Vorpommern soweit das Auge reicht.

Für eine längere Auszeit oder einen Wochenendausflug lohnt sich auch eine Reise nach Brandenburg. Egal ob Baden im Senftenberger See inmitten des Lausitzer Seenlands, eine Radtour durchs Havelland am Falkensee oder eine Runde paddeln auf dem Schwielochsee – ganz nah an der Hauptstadt Berlin kannst du in Brandenburg beim Campen am See ein paar richtig schöne Campingtage mit Erlebnis-Charakter verbringen.

Top Plätze in Deutschland am See

Camping am See in Österreich

Fantastischen Seenlandschaften, hohe Berggipfel, wunderbares Alpenpanorama und herzliche Gastfreundschaft – willkommen im Campingland Österreich. Egal, ob Schwimmen im Ossiacher See, Sonne tanken am Wörther See oder den perfekten Standplatz direkt am Attersee – wer seinen Campingurlaub am Wasser verbringen möchte, der ist auf den sehr gut ausgestatteten und besonders vielseitigen Campingplätzen in Österreich bestens aufgehoben.

Nicht ohne Grund ist Österreich auch bekannt als “Land der 1000 Berge” – Camping am See lässt sich in der Alpenrepublik daher wunderbar mit sportlichen Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken oder Klettern kombinieren. Nicht nur der Tiroler Achensee, sondern auch der Kärntner Weißensee oder die Gailtaler Alpen eignen sich perfekte zum Wandern. Tolle Routen und Campingplätze findest du auch am Reintalersee im Alpbachtal.

Tipp: Badefans und insbesondere Familien mit Kindern sollten vor der Anreise zum Camping am See in Österreich einen Blick auf die Wassertemperaturen werfen. Während es sich zum Beispiel im Millstätter See in Kärnten oder im Neusiedler See im Burgenland schon im Frühjahr bei 20 Grad gut schwimmen lässt, wird es in den höher gelegenen Seen zu dieser Zeit noch recht frisch.

Top Plätze in Österreich am See

Camping am See in Italien

Italien gilt als Paradies fürs Camping am See. Egal, ob groß, klein, lebhaft oder ruhig: Nahezu im ganzen Land verteilt warten zahlreiche Campingplätze am See, wo du dein Wohnmobil oder deinen Wohnwagen unter den idyllischen Olivenbäumen sowie mit direktem Blick aufs Seeufer parken kannst. Gerade der azurblaue Lago Maggiore und der wunderschöne Gardasee im Norden Italiens gehören zu den beliebtesten Reisezielen fürs Camping am Wasser.

Insbesondere Familiencamper schwärmen von den Campingplätzen am See in Italien. Zahlreiche, sehr gut ausgestattete Anlagen verfügen über ein breit gefächertes Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie über eine professionelle Kinderanimation. Riesige Poolanlagen mit Kinderbecken und schnellen Wasserrutschen sorgen für die beste Abwechslung vom Schwimmen und Toben im See.

Tipp: Auch für Wassersportler ist das Camping am See in Italien eine ideale Möglichkeit, um Hobby und Urlaub zu verbinden. Von Wasserski über Windsurfen bis hin zum Segeln – die Möglichkeiten sind auf den italienischen Seen grenzenlos.

Top Plätze in Italien am See

Camping am See in Frankreich

Wer an einen Badeurlaub in Frankreich denkt, der kommt wahrscheinlich schnell auf die Idee, seine nächste Campingreise in den typischen Küstenregionen zu verbringen. Doch fernab von den Wellen des wilden Atlantiks und den goldenen Sandstränden am Mittelmeer bietet Frankreich noch weitere Gewässer zum Schwimmen und Entspannen. Hast du das gewusst? Rund 1000 km² Fläche nehmen allein die wichtigsten Seen in Frankreich ein. Und das beste: Viele, wunderschöne und besonders idyllische Campinganlagen warten auf dich.

Camping am See in Frankreich ist ein einfach ideal, um die herrliche Ruhe und die wunderbare Natur des Landes zu entdecken. Auf den im Landesinneren gelegenen, vielseitigen Campingplätze kannst du einen besonders entspannten Urlaub in freier Natur verbringen. Fernab vom Getümmel der Touristenhochburgen oder den teils überfüllten Küstenabschnitten gelten einige Plätze noch als echte Geheimtipps.

Top Plätze in Frankreich am See

Camping am See beim Camping Maltschacher Seewirt
Camping Maltschacher Seewirt in Kärnten

Stehen am Wasser in ganz Europa

Du suchst nach Campingplätzen in Seenähe in weiteren Ländern? Egal ob in der Schweiz, in Dänemark, Schweden oder Slowenien – in unserer Campingplatzsuche kannst du unter “Lage” nach Plätzen in direkter Nähe am See filtern und europaweit Campingplätze am Wasser finden sowie direkt online buchen.

Rund ums Camping am See

Was sind die schönsten Plätze für Camping am See in Deutschland?
Sind Hunde beim Camping am See erlaubt?
Wo kann ich mit Hund am See campen?
Wo kann ich beim Camping am See auch Angeln oder Kajak fahren?
Camping am See,Camping Park Weiherhof am See
Camping Park Weiherhof am See in Rheinland-Pfalz

Deutschlandweit

Campen am Wasser

Das Leben ist zu kurz, um in Deutschland nicht mindestens einmal pro Jahr am See zu Campen, oder? Und dafür musst du nicht zwingend eine lange Autofahrt ins Ausland in Kauf nehmen. Überall in Deutschland, das heißt in allen 16 Bundesländern warten tolle Seen mit Bademöglichkeit und Freizeitspaß auf dich.

Lust auf Camping am See im eigenen Land? Wir stellen dir 16 Seen und 16 TOP Campingplätze direkt am Wasser vor.

Mehr zum Campen am Wasser
Camping Murinsel, Österreich, Camping am See, Kajak
Camping Murinsel, Österreich

Lust auf

Kajak, SUP und Angeln?

Campingurlaub am See und Bock auf ein bisschen Action? In, am und auf dem Wasser gibt es eine Menge Möglichkeiten sich auszutoben. Aber es muss auch nicht immer schweißtreibend sein! Wir geben Tipps und Inspirationen für den meisten Wasserspaß beim Camping am See.

Finde jetzt die schönsten Wassersportarten und passende Campingplätze gleich dazu.

Wasserspaß AHOI