Campingplätze in der Schweiz

351 Campingplätze

Sortiert nach

Die Vielfältigkeit der Schweiz reicht von ihrer Landschaft über die verschiedenen Landessprachen bis hin zu ihrem Angebot an Campingplätzen. Begrenzt von Deutschland im Norden, Österreich im Osten, Italien im Süden und Frankreich im Westen ist das Land geprägt von den unterschiedlichsten geographischen sowie kulturellen Einflüssen. Als Landessprachen gelten Deutsch, Italienisch, Französisch und Rätoromanisch. Wenn du dich für einen Campingurlaub in der Schweiz entscheidest, ist die konkrete Planung immer noch offen. Ob Alpen und sogar Gletscher, landwirtschaftlich geprägtes Hügelland oder fast schon mediterrane Regionen im Süden - die Schweiz bietet, was das Herz begehrt. Sowohl Familien als auch Paare oder Studenten - in der Schweiz findet jeder Camper den idealen Campingplatz. Die schönsten Reiseziele stellen wir dir hier vor.

Die schönsten Reiseziele für Camper in der Schweiz

Camping bei Zürich

Für Städteliebhaber ist ein Campingurlaub nahe der Schweizer Metropole Zürich die perfekte Möglichkeit Natur- und Stadtnähe miteinander zu verbinden. Bei einem Sightseeing Ausflug verzaubert die Altstadt mit ihren charmanten Straßen und dem alten Rathaus. Außerdem ein Magnet für Kunstliebhaber - die Stadt ist bekannt für ihre zahlreichen Museen und Galerien der zeitgenössischen Kunst. Am Abend wartet ein spannendes Nachtleben auf dich, über 500 Bars und Clubs öffnen die Türen für Nachtschwärmer. Die meisten Campingplätze liegen in der naturnahen Umgebung und bieten Erholung vom aufregenden Stadtleben. Hier auf der Webseite findest du die besten Campingplätze nahe Zürich.

Camping in St. Gallen

Der Kanton St. Gallen empfängt Camper in der Schweiz mit zahlreichen Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Bei Wanderungen durch die ausgedehnten Gebirge gilt es den Ringelspitz und den Säntis zu erklimmen. Die gut ausgebauten Radwege laden zu langen Radtouren durch die grüne Naturlandschaft ein. Die Region in der Schweiz grenzt im Norden an den Bodensee und ist somit auch für Wassersportler ein beliebtes Ziel.

Camping in Espace Mittelland

Zentral in der Schweiz erstreckt sich die Großregion Espace Mittelland. Bestehend aus fünf Kantonen, bietet sie abwechslungsreiche Urlaubsziele und Aktivitäten. Kommst du zum Campen hierher, wirst du mit einer wunderbaren Lage nahe der Alpen belohnt. Viele Campingplätze befinde sich in nächster Nähe zu einem der klaren Seen und bieten sich zum Badeurlaub an. Bern, die Hauptstadt der Schweiz liegt ebenfalls in der Großregion und lädt zu einem Stadtausflug ein. Viele Campingplätze mit guten Bewertungen in Espace Mittelland findest du hier.

Camping in Tessin

Sowohl im Sommer als auch im Winter lohnt sich ein Campingurlaub im Kanton Tessin in der Schweiz. Die schönsten Skigebiete locken viele Aktivurlauber im Winter an und im Sommer nutzen diese die zahlreichen Wanderwege der Region. Kommst du zum Campen in die Schweiz warten die schönsten Gewässer, wie der Lago Maggiore auf dich. Viele Campingplätze haben gute Bewertungen, sind gut ausgestattet und für die ganze Familie, samt Hund bestens geeignet. Eine Liste der Campingplätze in Tessin findest du hier auf der Webseite.

Camping in Graubünden

Graubünden wartet mit seiner vielfältigen Flora und Fauna auf dich. Steinböcke, Hirsche und Murmeltiere besiedeln das Gebiet in der Schweiz. Der Murmeltier-Lehrpfad in Avers-Bergala erklärt Groß und Klein Spannendes über das Leben der niedlichen Tiere. Direkt im Gebiet der Schweizer Alpen gelegen, bietet der Kanton viele Campingplätze mit Aussicht auf ein traumhaftes Gebirgspanorama. Die Campingplätze sind bestens ausgestattet und heißen alle Camper herzlich willkommen. Die schönsten Campingplätze in Graubünden sind hier aufgelistet.

4 Dinge, die Camper in der Schweiz wissen sollten

Ist Wildcamping in der Schweiz erlaubt?
Was kostet ein Campingplatz in der Schweiz?
Wo darf man in der Schweiz mit dem Wohnmobil übernachten?
Welche sind die besten Campingplätze in der Schweiz?