Campingplätze in Salzburg

4 Campingplätze

Sortiert nach

Campingurlaub aus Deutschland haben es nicht weit, wenn sie die beliebte Stadt Salzburg in Österreich besuchen wollen. An der Grenze zu Deutschland am Fuß der Ostalpen gelegen, zeigt sich sowohl Salzburg als auch die umliegende Region als ideales Urlaubsziel für Campingurlaub zwischen Stadt und Natur. In der Stadt gibt es eine Menge spannende Sehenswürdigkeiten, wie das Schloss Mirabell, den Salzburger Dom und das Mozarteum zu entdecken oder du schlenderst einfach entspannt am Ufer der Salzach entlang, die mitten durch die Stadt fließt. Schon in den Randbezirken von Salzburg haben sich einige Campingplätze niedergelassen, von denen aus du die Stadt problemlos erkunden kannst. Im Umland kommen noch zahlreiche weitere dazu, hier lassen sich gerne Camper nieder, die sich nach Nähe zur Natur und nach Erholung sehnen. Wir zeigen dir hier die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Salzburg sowie die beliebtesten Campingregionen und Urlaubsziele in der Umgebung und können dich hoffentlich davon überzeugen, dass in Salzburg für jeden etwas dabei ist.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Salzburg

Schloss Mirabell

Wer Urlaub in Salzburg macht, muss unbedingt das Schloss Mirabell gesehen haben. Das prächtige Schloss erwartet dich im Zentrum der Stadt und ist ein beliebtes Ziel für Touristen. Im 17. Jahrhundert erbaut war es ursprünglich als Sommerresidenz für den Erzbischof von Salzburg gedacht, mittlerweile dient es als Verwaltungsgebäude der Stadt und beherbergt auch das Standesamt von Salzburg. Besonders beliebt bei Besuchern sind die malerischen Gärten, die zum Spazierengehen und Fotografieren einladen. Die Gärten sind in verschiedene Bereiche unterteilt, darunter der Marmorgarten, der Barockgarten und der Schlosspark. Der Marmorgarten ist besonders bekannt für seine zahlreichen Skulpturen und Springbrunnen.

Salzburger Dom

Hoch über die meisten Dächer der Stadt Salzburg ragt der Salzburger Dom auf. Die imposante Kathedrale wurde im 8. Jahrhundert erbaut und ist ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt. Die Kathedrale ist im romanischen Stil erbaut und beherbergt Kunstwerke aus verschiedenen Epochen, darunter Gemälde, Skulpturen und Architektur. Fans der Orgelmusik sind hier außerdem auch an der richtigen Adresse, denn der Salzburger Dom besitzt wunderschöne Orgel, die eine der größten und berühmtesten Orgeln Europas ist. In der Kathedrale finden regelmäßig Orgelkonzerte und andere musikalische Veranstaltungen statt.

Mozarteum

1841 wurde das berühmte Musikkonservatorium Mozarteum in Salzburg gegründet und zählt nun zu einem der renommiertesten Musikkonservatorien der Welt. Auch wenn du dafür vielleicht im Campingurlaub keine Zeit haben wirst, ist es gut zu wissen, dass das Mozarteum viele Kurse in verschiedenen Musikinstrumenten und -stilen anbietet, darunter Klavier, Gesang, Violine und Schauspiel. Im Mozarteum befindet sich zudem das Mozart-Museum, welches das Leben und Werk von Wolfgang Amadeus Mozart präsentiert. Das Museum zeigt originalgetreue Nachbildungen von Mozarts Wohn- und Arbeitszimmern sowie zahlreiche Kunstwerke und Musikinstrumente. Das Mozarteum ist täglich für Besucher geöffnet und bietet auch Führungen an.

Beliebte Campingregionen und Urlaubsziele in Salzburgs Umgebung

Chiemsee

Willkommen am größten See Bayerns! Trotzdem er in einem anderen Land liegt, ist der Chiemsee nicht weit von Salzburg entfernt. Nur eine knappe Stunde Fahrt mit dem Auto und man hat die Strecke überwunden. Aufgrund seiner Lage ist der Chiemsee ein ideales Urlaubsziel für alle, die Naturcamping mit Städtebesuchen verbinden wollen. Um den Chiemsee gibt es zudem zahlreiche Möglichkeiten für Wassersport, Fahrradtouren und Wanderungen.

Finde jetzt die besten Campingplätze am Chiemsee.

Tennengau

Die wunderschöne Campingregion Tennengau befindet sich im Bundesland Salzburg in Österreich. Die Region ist bekannt für ihre traumhafte Landschaft, die von grünen Wäldern, saftigen Wiesen und kristallklaren Bächen geprägt ist. Es gibt viele Campingplätze in der Region, die Standplätze für Wohnmobile, Wohnwagen und Zelte anbieten. Besonders Aktivurlauber kommen gerne hierher, da es viele wunderschöne Wanderwege und Radrouten in der Umgebung gibt, die atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft bieten.

Wir zeigen dir Campingplätze im Tennengau mit guten Bewertungen.

Bayerischer Wald

Schlussendlich wieder ein Campingtipp in Deutschland, aber nahe Salzburg: Naturburschen aufgepasst, es geht in den Wald. Um genau zu sein, in den Bayerischen Wald. Neben traumhafter Natur erwarten dich hier viele Campingplätze, die nicht nur Standplätze für Zelt, Wohnwagen und Wohnmobil, sondern auch Mietunterkünfte wie Bungalows und Mobilheime anbieten.

Entdecke jetzt die schönen Campingplätze im Bayrische Wald.

4 Dinge, die Camper in Salzburg wissen sollten

Ist Wildcamping in Salzburg gestattet?
Finde ich in Salzburg 5-Sterne-Camping?
Wo kann ich in der Umgebung von Salzburg am See campen?