Campingplätze in Europa

23112 Campingplätze

Sortiert nach

Europas Länder sind vielfältig und so ist auch seine Campingkultur – ob naturnahes rustikales Camping in Tschechien, Wellnesscamping in Österreich oder Camping in einem All-Inclusive Resort in Italien. Die unkomplizierte Urlaubsform ist in Europa weit verbreitet und hat eine lange Tradition. Aber Europa ist groß und Camping somit an sehr vielen verschiedenen Orten, auf verschiedene Weise und in unterschiedlichen Unterkünften möglich. Lust auf FKK-Camping in Kroatien, Camping am See in Deutschland oder doch lieber Glamping in Frankreich? Du hast die Qual der Wahl! Keine Sorge, ein bisschen Unterstützung bekommst du von uns. Wir stellen dir die beliebtesten Länder in Europa vor, in denen Camper gerne ihren Urlaub verbringen und zeigen dir auch gleich noch die besten Campingplätze.

Die beliebtesten Campingländer in Europa

Camping in Deutschland

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? In Deutschland findest du alles, was das Camperherz begehrt. Badeurlauber können sich auf den Weg zur Nordsee oder Ostsee machen oder sich in der Mecklenburgischen Seenplatte einen Campingplatz suchen, während Bergfreunde und Wanderer in den Alpen hervorragend aufgehoben sind. Auch Städteurlaub ist möglich, in der Nähe von Berlin, Hamburg oder Leipzig.

Top 3 Campingplätze in Deutschland

  1. Campingpark Kühlungsborn
  2. Rosenfelder Strand Ostsee Camping
  3. CampingPlatz Ecktannen

Entdecke weitere Platzierungen im camping.info Award 2022.

Camping in Österreich

Ein traumhaftes Bergpanorama und glasklare Seen, das ist Camping in Österreich. Besonders Naturfreunde, Wanderer und Kletterer zieht es in das Nachbarland Deutschlands. Ein besonderes Highlight: Camping ist hier überwiegend das ganze Jahr möglich, denn die Campingplätze haben sich an die zahlreichen Wintersportler angepasst und bieten Wintercamping an. Jetzt heißt es nur noch auf die Skier, fertig, los!

Top 3 Campingplätze in Österreich

  1. Grubhof
  2. Camping Oberhasenberghof
  3. Ölspur Camping

Camping in Italien

Genieße la dolce vita beim Camping in Italien. Hier erwartet dich Sonne satt und die Wahl zwischen Badeurlaub an der Adria oder weite Olivenhaine in der Toskana. Die Campingplätze sind überwiegend fantastisch ausgestattet und dich erwarten moderne, saubere Sanitäranlagen, Poolanlagen und oft sogar ein Animationsprogramm für die kleinen Camper. Zu Recht sind die Plätze vor allem bei Familien mit Kindern beliebt.

Top 3 Campingplätze in Italien

  1. Agricamping Mabellini
  2. Camping Gloria Vallis
  3. Camping Zögghof

Camping in Frankreich

Auch in Frankreich hat Camping eine lange Tradition und das vielfältige Land zeigt sich mit seinen über 9000 Campingplätzen gerne von der besten Seite. Am Morgen aus dem Wohnmobil oder Zelt geschlüpft erwartet dich ein leckeres Frühstück mit traditionellem französischen Baguette, während du den Abend mit einem regionalen Wein ausklingen lassen kannst.

Top 3 Campingplätze in Frankreich

  1. Yelloh ! Village Le Brasilia
  2. Camping Nature Parc l’Ardéchois
  3. Camping Le Luberon****

Camping in Kroatien

In Kroatien erwarten dich naturbelassene Landschaften, mittelalterliche Städte und eine lebendige Camping- und Ökotourismus-Tradition. Mit etwa 200 Sonnentagen im Jahr ist das Land an der Adria genau das richtige Ziel für Camper, die gerne Badeurlaub machen und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen wollen. Wenn du magst, darf es hier sogar Inselcamping sein. Die "goldene Insel" Krk ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa.

Top 3 Campingplätze in Kroatien

  1. Camp Lupis
  2. Camp Miočić
  3. Camp Mandarino

Verschiedene Campingunterkünfte in Europa

Genauso vielfältig wie die europäischen Urlaubsländer sind auch die Campingunterkünfte auf den Campingplätzen. Ganz klassisch findest du Stellplätze und Standplätze für Wohnmobil und Wohnwagen, mit Wasser- und Stromanschluss, kannst dich jedoch auch mit dem Zelt auf einer grünen Zeltwiese niederlassen. Viele Campingplätze bieten außerdem Mietunterkünfte und Bungalows für Gäste an, die ihr Campingmobil im Urlaub auch mal zu Hause lassen wollen. Und falls du es mal etwas extravaganter magst, lohnt es sich auch, die verschiedenen Glamping-Möglichkeiten auszuprobieren. Von Baumhäusern über Safari-Zelte bis zu Fasshütten ist der Kreativität hier kein Ende gesetzt.

4 Dinge, die Camper in Europa wissen sollten

Wo ist Wildcamping in Europa erlaubt?
Wo in Europa ist Camping am günstigsten?
Wie viele Campingplätze gibt es in Europa?
Welche sind die besten Campingplätze in Europa?