Campingplätze am Chiemsee

29 Campingplätze

Sortiert nach

Endlose Wiesen vor einem spektakulären Alpenpanorama - das ist Camping am Chiemsee. Der See hat den Namen "Bayrische Meer" verdient, es ist der größte See im Deutschen Bundesland Bayern. Aktivurlauber können sich auf eine Fülle an Wassersportmöglichkeiten freuen. Camping am Chiemsee bietet pure Erholung in der Natur für Groß und Klein, Jung und Alt, Aktivcamper oder Kulturliebhaber. Auch Hunde sind auf den meisten Campingplätzen herzlich willkommen, so kann auch dein Vierbeiner im Urlaub mit dabei sein.

Camping am Chiemsee - Aktivitäten

Wassersport am Chiemsee

Ob Surfen, Segeln oder Stand-up-Paddling - der Chiemsee bietet zahllose Möglichkeiten sich im Wasser auszutoben. Die Campingplätze sind oft direkt am See gelegen und laden zum Schwimmen gleich nach dem Aufstehen ein. Um den See finden sich viele Bootsverleihe, die gut vom Campingplatz aus zu erreichen sind. Bei einem Ausflug mit dem Tretboot oder Kajak kannst du den See ganz persönlich kennenlernen.

Wandern und Klettern im Chiemsee-Alpenland

Die schönsten Wanderrouten Bayerns ziehen sich durch das Chiemsee-Alpenland. Auf einigen hast du eine tolle Aussicht auf den Chiemsee und vielleicht erkennst du sogar von Weitem deinen Campingplatz. Zur Rast kannst du in eine der Almhütten oder einen der Berggasthöfe einkehren und dich mit regionalen Spezialitäten bewirten lassen.

FKK am Chiemsee

Um den Chiemsee findest du einige FKK-Strände wo du hüllenlos die Natur und das Wasser genießen kannst. Einige Campingplätze besitzen einen abgegrenzten FKK-Badeplatz, einen direkten FKK-Campingplatz gibt es jedoch nicht. Dafür kannst du am Chiemsee aber das FKK-Strandbad Schwögler am See besuchen. Bist du ein interessierter FKK-Anfänger, dann haben wir hier die perfekten FFK-Camping Tipps für dich.

Die schönsten Ausflugsziele am Chiemsee

Inseln im Chiemsee

Besonders bekannt ist der Chiemsee für seine Inseln. Die Fraueninsel und die Herreninsel sind das ganze Jahr über mit dem Schiff zu erreichen. Auf der Herreninsel kannst du das beeindruckende Schloss von Ludwig II. besichtigen während die Fraueninsel mit kleinen Fischerhäusern und einladenden Cafes auf dich wartet.

Prien am Chiemsee

Die Gemeinde Prien ist sowohl Verbindungshafen zu den Inseln des Chiemsees als auch ein interessantes Ausflugsziel an sich. Kunstgalerien und das Heimatmuseum warten auf deinen Besuch. Wenn du etwas Abwechslung von Fahrten im Wohnmobil brauchst, kannst du auch eine Runde mit der historischen Chiemsee-Bahn fahren.

Rosenheim am Chiemsee

Die pittoreske Stadt Rosenheim mit ihren hellen Häusern bietet mit ein charmantes Bild und lädt zum Flanieren ein. Lehrreiche Ausstellungen findest du beispielsweise im Städtischen Museum und im Holztechnischen Museum. Die Stadt ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto gut von den Campingplätzen am Chiemsee aus zu erreichen und lohnt einen Tagesausflug mit der ganzen Familie.

Campingplätze am Chiemsee

Pure Erholung in der Natur wartet auf dich, wenn du dich für Camping am Chiemsee entscheidest. Aber auch zahlreiche, spannende Möglichkeiten für einen Aktivurlaub finden sich nahe der Campingplätze. Die Buchung ist unkompliziert, die Campingplätze sind bestens ausgestattet und die Lage ist traumhaft. Auch am nahegelegenen, kleineren Simssee warten Campingplätze in ruhigerer Umgebung auf dich. Die Campingplätze besitzen genügend Stellplätze - ob ihr also mit Wohnmobil, Caravan oder Zelt anreist, die Campingplätze sind bestens auf euch vorbereitet. Beim Camping am Chiemsee findet jeder Camper die perfekten Voraussetzungen für ein naturnahes Erlebnis mit Badespaß und Kulturprogramm. Nutze die Filterfunktion hier auf camping.info, um den idealen Campingplatz für dich zu finden und schließe gleich die Buchung für deinen Traumurlaub ab.

4 Dinge, die Camper am Chiemsee wissen sollten

Was kann man bei schlechtem Wetter beim Camping am Chiemsee machen?
Wo ist Camping am Chiemsee möglich?
Wie lang ist der Radweg um den Chiemsee?
Welche sind die besten Campingplätze am Chiemsee?