Campingplätze in Oberbayern

99 Campingplätze

Sortiert nach

Wohin geht die nächste Campingreise? In eine Region, die den höchsten Berg Deutschlands, eine sagenhafte Seenlandschaft und traditionelle Städte vereint – Oberbayern. Jedes Jahr zieht es zahlreiche Camper in die Region im Süden Bayerns. Im Sommer ist Badeurlaub am Chiemsee, Attersee oder Tennsee angesagt – in der kalten Jahreszeit heißt es "Piste frei" für alle Wintersportler. Zahlreiche hervorragend ausgestattete Campingplätze haben das gesamte Jahr über geöffnet und warten auf dich. Wir zeigen dir die schönsten Urlaubsorte und Ausflugsziele für Camping in Oberbayern.

Beliebte Urlaubsorte und Ausflugsziele für Camping in Oberbayern

Campingplätze an der Zugspitze

Wanderer und Bergsteiger aufgepasst, wenn ihr im Campingurlaub in Oberbayern seid, habt ihr ins Schwarze getroffen, denn hier befindet sich die berühmte Zugspitze. Mit 2962 Höhenmetern ist sie der höchste Gipfel des Wettersteingebirges und gleichzeitig Deutschlands höchster Berg. Die schönen Campingplätze in Oberbayern sind oft der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen zur und auf die Zugspitze. Auch Kletterer lieben die Zugspitze dank der zahlreichen Klettersteige in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Campingplätze im Mittenwald

Bunt bemalte Häuser, umgeben von Alpengipfeln, erwarten dich im traumhaften Urlaubsort Mittenwald. Besonders sehenswert ist die im 18. Jahrhundert erbaute Kirche St. Peter und Paul. Viele Wanderwege führen dich auf Erkundungstouren durch die umliegende Naturlandschaft, sodass du am Ende des Tages eine Menge gesehen hast und müde und glücklich ins Zelt fällst.

Campingplätze am Chiemsee

In Oberbayern ist auch Camping am See problemlos möglich. Besonders schön und deshalb beliebt bei Campern ist der Chiemsee. Bekannt für die mitten im See liegende Herreninsel mit dem Schloss Herrenchiemsee und der kleineren Fraueninsel ist der See ein Traumziel für Familien mit Kindern und Kulturfans.

Campingplätze in Berchtesgaden

Atemberaubende Gipfel, wildromantische Seen und weite Almwiesen erwarten dich in Berchtesgaden. Und nicht nur das, auch zahlreiche Campingplätze warten in der Region auf dich. Besucher sollten unbedingt das Kehlsteinhaus, das Salzbergwerk Berchtesgarden und das Dokumentationszentrum Obersalzberg besichtigt haben.

Campingplätze in Oberbayern

Die Campingplätze in Oberbayern sind mindestens so schön und genauso vielseitig wie die Region selbst. Ob mit WoMo, Zelt oder im Mietobjekt – hier finden alle Camper einen komfortablen Schlafplatz. Ist dir ein kleiner, naturnaher Campingplatz lieber oder soll es eine größere Anlage mit Wellnessbereich und Glamping-Optionen sein? In Oberbayern findest du beides und auch alles dazwischen. Mit unserer Filteroption kannst du direkt nach deinen Bedürfnissen und Vorlieben suchen und deinen neuen Lieblingsplatz buchen! Worauf wartest du noch? Oberbayern auf dich!

4 Dinge, die Camper in Oberbayern wissen sollten

Ist Wildcamping in Oberbayern erlaubt?
Wie viel kostet eine Übernachtung auf einem Campingplatz in Oberbayern?
Wo ist Camping am See in Oberbayern möglich?
Welche sind die besten Campingplätze in Oberbayern?