Campingplätze in Garmisch-Partenkirchen

5 Campingplätze

Sortiert nach

Garmisch-Partenkirchen ist vor allem für eines bekannt: Seine außergewöhnliche Lage am Fuße der Zugspitze, dem höchsten Gipfel Deutschlands. Doch das ist längst nicht alles, was die niedliche Ortschaft im tiefsten Bayern an der Grenze zu Österreich zu bieten hat. Während Camper beim Wintercamping in Garmisch-Partenkirchen bei jeglichen Wintersportarten wie Ski- und Snowboardfahren, Rodeln, Eislaufen und Schneeschuhwandern aktiv werden können, können Sommerliebhaber in den wärmeren Monaten auf ihre Kosten kommen: Ob Wanderungen entlang der 400 umliegenden Gipfel, Adrenalin-Kick beim Mountainbiking oder Paragliding oder eine ganz entspannte Partie Golf - hier wird jeder fündig. Eines ist jedoch gewiss: Wer zum Camping nach Garmisch-Partenkirchen kommt, der lässt sich auf einen abwechslungsreichen, aktiven Campingurlaub ein! Wir stellen dir tolle Aktivitäten und die besten Campingplätze in Garmisch-Partenkirchen vor.

Die schönsten Aktivitäten fürs Camping in Garmisch-Partenkirchen

Vom Campingplatz hoch hinaus - zur Zugspitze

Ob im Sommer oder Winter, im Frühling oder im Herbst: Die Zugspitze zu besuchen ist beim Camping in Garmisch-Partenkirchen zu jeder Jahreszeit ein absolutes Muss. Mit knapp 3.000 Metern Höhe überragt sie alle anderen Gipfel Deutschlands und lädt Camper jeder Art zum Klettern, Wandern, Mountainbiken, Paragliding und zum Ski- und Snowboardfahren ein. Wenn du beim Camping lieber alles etwas entspannter angehst, schwindelfrei bist und die traumhafte Aussicht von der Zugspitze nicht missen willst, dann nimm einfach die Seilbahn oder die Zahnradbahn auf den Gipfel. Von hier aus eröffnet sich dir ein fantastisches 360-Grad-Panorama, von dem aus du die 400 Gipfel der umliegenden Alpen bestaunen kannst.

Entspannung auf dem Campingplatz und Kultur im Ort

Einen Gang runterschalten, die frische Bergluft atmen und einfach mal eine Auszeit inmitten der Alpen genießen? Dann bist du in Garmisch-Partenkirchen genau richtig! Hier kannst du auf dem Campingplatz in der Sauna schwitzen oder deinem Körper im platzeigenen Thermalbad etwas Ruhe gönnen und es dir gut gehen lassen. Willst du fürs Wellness-Camping nicht auf dem Campingplatz bleiben und dich stattdessen im Zentrum von Garmisch-Partenkirchen verwöhnen lassen, finden erholungssuchende Camper in der Saunalandschaft des Alpspitz-Wellenbades die gewünschte, alpine Entspannung. Fühlst du dich nach der ruhigen Auszeit wieder fit und munter, kannst du die historische Frühlingsstraße in Garmisch entlang spazieren, das Werdenfelser Heimatmuseum oder die Sebastianskirche in Partenkirchen besuchen oder einen Ausflug zur 700 Meter langen Felsenschlucht namens Partnachklamm machen. Suche dir jetzt einen passenden Campingplatz für deinen Wellness-Campingurlaub in Garmisch-Partenkirchen.

Gaumenschmaus beim Camping in Garmisch-Partenkirchen

Du hast keine Lust, im Campingurlaub immer selbst zu kochen und auf dem Campingplatz neue Camping-Rezepte auszuprobieren, und möchtest stattdessen lieber die lokale Küche in Garmisch-Partenkirchen kennenlernen? Kein Problem! Die Region bietet Leckermäulern ein wahres Fest an kulinarischen Gerichten. Neben einer Brotzeit mit Bier im Biergarten und einem Klassiker wie warmem Apfelstrudel mit Vanilleeis in einer Berghütte kannst du in Garmisch-Partenkirchen auch bayerische Zwetschgendatschi oder Fleischpflanzerl verköstigen. Hier kommen garantiert alle Camper auf ihren Geschmack!

Einzigartige Erlebnisse beim Wintercamping in Garmisch-Partenkirchen

Abgesehen davon, dass du beim Wintercamping in Garmisch-Partenkirchen natürlich selbst aktiv werden und dich im Schnee vergnügen kannst, gibt es auch einige Veranstaltungen, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Bist du über den Jahreswechsel zum Camping in der Region, ist das Neujahrsskispringen auf der örtlichen Skisprungschanze das ultimative sportliche Highlight. In der Vorweihnachtszeit verwöhnt der Christkindlmarkt von Garmisch-Partenkirchen seine Besucher mit Köstlichkeiten und einer gemütlichen Atmosphäre inmitten der Alpenlandschaft. Eine weitere lustige Angelegenheit ist das alljährige Hornschlittenrennen: Bei diesem traditionellen Wettrennen über eine Strecke von etwa 1,2 Kilometer kommt garantiert die Pistengaudi-Laune auf! Ab Ende Januar finden in Garmisch-Partenkirchen jedes Jahr der Ski-Weltcup in Super-G, Slalom und Abfahrt statt, der abertausende Besucher und Sportbegeisterte aus aller Welt anlockt. Hier kommst du zu den Campingplätzen In Garmisch-Partenkirchen, auf denen Wintercamping möglich ist.

3 Dinge, die Camper in Garmisch-Partenkirchen wissen sollten

Ist Camping mit Hund in Garmisch-Partenkirchen möglich?
Gibt es in Garmisch-Partenkirchen Campingplätze am See?
Welche sind die besten Campingplätze in Garmisch-Partenkirchen?