zur Karte

Camping in Graz

1 Campingplätze

Sortiert nach
ballball
VIP KARTEN FÜR DAS
EM-FINALE GEWINNEN
Zum Gewinnspiel

Rund ums Camping in und um der Stadt Graz

Die Stadt Graz, das Herz der Steiermark, ist ein wahres Juwel für Campingurlauber. Wenn du nach einem Reiseziel suchst, das Kultur, Natur und Abenteuer vereint, dann ist Graz genau das Richtige für dich. Die Umgebung ist perfekt für Radtouren und Wanderungen, du bist hier also genau richtig, wenn du das Aktivcamping schätzt und dein Zelt am liebsten in der Natur aufschlägst.

Die Campingplätze in und um Graz sind bestens geeignet für den Campingurlaub mit der ganzen Familie und der romantischen Auszeit zu zweit.

  1. Entdecke Graz und seine Schätze
  2. Ausflugsziele in der Region
  3. Campingplätze in und um Graz finden und online buchen

Entdecke Graz und seine Schätze

Stadt Graz, Österreich
Stadt Graz, Österreich

Die Grazer Altstadt

Die Grazer Altstadt ist das historische Herz der Stadt und bekannt für ihre gut erhaltene Architektur, die sich über verschiedene historische Epochen erstreckt. Sie wurde zudem im Jahr 1999 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Die Altstadt bietet eine reiche Mischung aus Geschichte, Kultur, Einkaufsmöglichkeiten und kulinarischen Genüssen.

Der Grazer Dom ist eine gotische Kirche und bekannt für seine kunsthistorische Bedeutung. Gegenüber befindet sich das Mausoleum des Kaisers Ferdinand II., welches im Stil des Frühbarock erbaut wurde.

Der Hauptplatz ist das pulsierende Zentrum der Grazer Altstadt. Umgeben von historischen Gebäuden und Straßencafés ist er der perfekte Ort, um das Treiben der Stadt zu beobachten. Die Herrengasse, die vom Hauptplatz abgeht, ist die Haupt-Einkaufsstraße mit zahlreichen Geschäften und Boutiquen. Hier kannst du die Camperseele baumeln lassen, die leckeren österreichischen Spezialitäten probieren und mit den Kindern ein Eis essen. Auch in der Sporgasse, eine der ältesten Straßen in Graz, kannst du nach Herzenslust flanieren und Mitbringsel für daheim finden. Also runter von der Hängematte und rein in das Herz der Stadt!

Auf den Spuren der Geschichte: Die Grazer Museen

Wenn du deinen Campingurlaub in Graz verbringst, kannst du dich auf eine beeindruckende Auswahl an Museen freuen. Egal ob alleine oder ob zu zweit, hier wird es nicht langweilig.

Das Kunsthaus Graz, oft als „Friendly Alien“ bezeichnet, ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Mit seiner futuristischen Architektur fällt es besonders auf und bietet eine Heimat für zeitgenössische Kunst. Hier findest du Ausstellungen moderner Künstler aus aller Welt sowie wechselnde Ausstellungen.

Als weltweit größte erhaltene historische Waffensammlung ist das Landeszeughaus ein Muss für Geschichtsinteressierte. Das Museum beherbergt mehr als 30.000 Objekte aus der Zeit der Renaissance, darunter Rüstungen, Schwerter, Musketen und Kanonen. Es bietet einen faszinierenden Einblick in die militärische Geschichte der Region. Auch die kleinen Camper machen hier ganz oft große Augen.

Das Schloss Eggenberg, am Stadtrand von Graz gelegen, ist ein prächtiges Barockschloss mit einer reichen Geschichte. Das Archäologiemuseum im Schloss zeigt faszinierende Artefakte aus der römischen und frühen Geschichte der Region. Graz beherbergt noch viele weitere Museen, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden.

Camping Murinsel, Grosslobming, Steiermark, Österreich
Camping Murinsel, Grosslobming

Ab ins Grüne: Die Grazer Parks und Gärten

Für Naturfreunde sind die Parks in der Stadt Graz eine Oase der Entspannung und ideal für eine Pause.

Der Stadtpark Graz ist die grüne Lunge von Graz und ein beliebter Treffpunkt für Familien und Spaziergänger mit Hund.

Der Park bietet weitläufige Grünflächen, malerische Teiche und Denkmäler. Außerdem beherbergt er den Glockenturm, eines der Wahrzeichen der Stadt.

Der Rosenhain ist ein kleiner, aber wunderschöner Rosengarten auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt. Es ist ein romantischer Ort und besonders während der Blütezeit der Rosen im Juni und Juli ein absolutes Highlight.

Der Botanische Garten gehört zur Karl-Franzens-Universität Graz und bietet eine Vielfalt an Pflanzen aus aller Welt. Er beherbergt vier riesige Gewächshäuser, in denen tropische und subtropische Pflanzen zu sehen sind. Der Eintritt ist kostenlos.

Die Grazer Märchenbahn im Schloßberg

Die Grazer Märchenbahn im Schloßberg ist eine beliebte Attraktion für Familien mit Kindern. Sie befindet sich im Berg unterhalb des Grazer Schloßbergs und ist eine unterirdische Bahn, die Besucher durch verschiedene Stationen führt. Während der Fahrt werden animierte Szenen und Geschichten präsentiert, die auf traditionellen Märchen basieren.

Nach der Fahrt mit der Märchenbahn kannst du den Schloßberg weiter erkunden und weitere Attraktionen wie den Uhrturm, die Schloßbergbahn und die wunderschönen Blumengärten entdecken. Besondere Campingurlaubsfotos sind hier ebenso garantiert, wie eine bleibende Erinnerung nach deinem Campingurlaub.

Schlemmen & Genießen: Österreich´s Kulinarik

Egal ob im Graz oder direkt am Campingplatz: Bei deinem Campingurlaub in und um Graz kannst du dich auf eine leckere traditionelle Küche freuen.

Eine der bekanntesten kulinarischen Köstlichkeiten der Steiermark ist das Kürbiskernöl. Dieses dunkle, nussige Öl wird oft als „grünes Gold“ bezeichnet und findet in vielen Gerichten Verwendung, etwa in Salaten oder sogar in Desserts. Ein weiteres Highlight ist der Schilcher, ein trockener Roséwein aus der Region Weststeiermark. Probieren solltest du auch die traditionellen steirischen Gerichte wie die Brettljause, eine Platte mit verschiedenen Aufschnitten, Käse, Brot und oft auch Kürbiskernöl, sowie den Steirerkas, einen würzigen Sauermilchkäse.

Wenn du frische Zutaten und regionale Produkte liebst, dann sind die Grazer Bauernmärkte genau das Richtige für dich. Der bekannteste ist der Kaiser-Josef-Platz-Markt, der jeden Tag außer Sonntag geöffnet ist. Hier findest du alles, von frischem Obst und Gemüse über Käse und Wurst bis hin zu Blumen und handwerklichen Produkten. Hier bekommst du alles, was du für den Grillabend am Campingplatz benötigst.

Ein Besuch in einer traditionellen Buschenschank solltest du beim Campingurlaub in Graz nicht verpassen. In diesen gemütlichen Weinstuben kannst du hausgemachte Weine und regionale Spezialitäten in rustikaler Atmosphäre genießen. Viele Buschenschanken befinden sich in den Hügeln rund um Graz und bieten auch eine wunderschöne Aussicht auf die umliegende Landschaft.

Das Kaffeehaus ist ein wichtiger Bestandteil der österreichischen Kultur, und Graz bildet da keine Ausnahme. In den vielen Kaffeehäusern der Stadt kannst du traditionelle Kaffeespezialitäten und köstliche Mehlspeisen wie Apfelstrudel oder Sachertorte genießen.

Ausflugsziele in der Region

Thalersee, Graz, Österreich
Thalersee bei Graz

Aktiv unterwegs: Fahrradtouren & Wanderungen

Graz und seine Umgebung bieten eine Fülle von Möglichkeiten, aktiv zu sein und die Natur zu genießen. Egal, ob du die malerische Landschaft auf zwei Rädern erkunden oder zu Fuß die Hügel und Wälder erklimmen möchtest - in der Steiermark bist du absolut richtig.

Der Mur-Radweg führt entlang des Murflusses, der durch Graz fließt. Du kannst eine gemütliche Fahrt entlang des Flusses unternehmen und die grüne Landschaft genießen. Der Radweg führt sowohl durch die Stadt als auch durch das Umland und ist auch für ungeübte Radfahrer und Kinder gut geeignet.

Eine etwas anspruchsvollere Radtour ist die Runde um den Plabutsch. Beginne in der Stadtmitte und folge dem Radweg entlang des Murflusses nach Westen. Anschließend führt die Route hinauf auf den Plabutsch, wo du mit einer fantastischen Aussicht über Graz belohnt wirst. Der Abstieg führt dich durch den Wald zurück in die Stadt. Der Plabutsch ist nicht nur für Radfahrer, sondern auch für Wanderer ein beliebtes Ziel. Es gibt mehrere Wanderwege, die durch den Wald und über Wiesen führen.

Eine entspannende Wanderung durch den Leechwald, gefolgt von einem Spaziergang um den Hilmteich, ist ideal für Naturliebhaber. Es ist ein ruhiges und grünes Gebiet, das auch beim Campingurlaub mit Hund ein ideales Ausflugsziel ist.

Entspannung am Wasser: Thalersee und Schwarzlsee

Neben der belebten Innenstadt und den grünen Parks bietet Graz auch wundervolle Seen, an denen du Entspannung am Wasser finden kannst. Zwei besonders beliebte Seen in der Region sind der Thalersee und der Schwarzlsee. Beide bieten eine idyllische Umgebung, um sich von den Aktivitäten des Tages zu erholen oder einen entspannten Tag am Wasser zu verbringen.

Der Thalersee liegt etwa 7 Kilometer westlich von Graz und ist eine Oase der Ruhe inmitten einer waldreichen Landschaft. Du kannst hier Wandern, dir ein Boot mieten und dich im angeln versuchen. Mit deiner Familie kannst du an einer der Grillstellen picknicken und den frisch gefangenen Fisch auf den Grill legen.

Der Schwarzlsee, auch als Schwarzl Freizeit Zentrum bekannt, liegt südlich von Graz und ist einer der größten Freizeitseen in der Steiermark. Du kannst hier Wassersportaktivitäten, wie Wasserski und Stand-Up-Paddling unternehmen oder einfach nur Schwimmen und die Sonne an einem der sauberen Strände genießen. In den Restaurants und Imbissbuden kannst du dich kulinarisch verwöhnen lassen.

Thermenland Camping Bad Waltersdorf, Thermenland Camping Bad Waltersdorf, Steiermark, Österreich
Thermenland Camping Bad Waltersdorf, Thermenland Camping Bad Waltersdorf

Campingplätze in und um Graz finden und online buchen

Egal, ob du Entspannung, Kultur oder Abenteuer suchst – in Graz kannst du mit deiner Familie, deinen Freunden oder deinem Schatz einen abwechslungsreichen Campingurlaub erleben.

An den, in der Natur, gelegenen Campingplätzen kannst du dein Zelt aufschlagen und die Camperseele baumeln lassen.

Also pack deinen Wohnwagen und mach dich auf den Weg in die wunderschöne Steiermark.

Mit der Filterfunktion von camping.info kannst du deinen passenden Campingplatz in und um Graz finden und direkt online buchen

3 Dinge, die Camper in der Stadt Graz wissen sollten

Können Camper rund um Graz Wandern und Radfahren?
Kann ich in und um Graz mit meinem Hund campen?
Wie komme ich vom Campingplatz in die Innenstadt von Graz?

Häufig gestellte Fragen

Was ist der beste Campingplatz in Graz?
Welcher Campingplatz in Graz ist zu empfehlen?
Wie teuer ist Camping in Graz?
Welche Campingplätze sind noch frei in Graz?