Camping in Dorum

2 Campingplätze

Sortiert nach

Rund ums Camping in der Stadt Dorum

Dorum, ein schnuckeliges Städtchen direkt an der Nordseeküste. Du campst gerne in Meernähe, liebst eine frische Meeresbrise um die Nase und stehst auf ausgedehnte Wattwanderungen? Dann bist du in Dorum genau an der richtigen Adresse. Pack deinen Wohnwagen, vergiss die Gummistiefel nicht und mach dich bereit für deinen Campingtrip an die Nordsee.

Lass dir zeigen, wie schön Camping in Niedersachsen sein kann und was dich bei deinem nächsten Campingtrip in Dorum alles erwartet!

  1. Die beliebtesten Aktivitäten in der Stadt Dorum
  2. Die schönsten Ausflugs- und Urlaubsziele rund um die Stadt Dorum
  3. Campingplätze in und um Dorum finden und online buchen

Die beliebtesten Aktivitäten in der Stadt Dorum

Hafen Dorum, Stadt Dorum, Camping Dorum, Campingplätze Dorum, Camping Nordsee, Campingplätze Niedersachsen
Hafen Dorum

Wattwanderung: Mit Gummistiefeln ins Abenteuer

Hey, du Camper mit Natursehnsucht, hast du schon mal im Watt gestanden? Wenn nicht, solltest du das schleunigst nachholen! Dorum ist dafür der perfekte Ausgangspunkt. Im Watt ist immer was los – und es steckt voller Überraschungen. Du kannst Queller pflücken, dich von kleinen Garnelen kitzeln lassen und staunen, wie flink Krabben durch den Schlick huschen.

Eine geführte Wattwanderung ist super für Anfänger und auch für Familien. Du lernst nicht nur, wie man sich im Watt bewegt, ohne stecken zu bleiben, sondern bekommst auch allerlei spannende Infos mit auf den Weg. Hast du zum Beispiel gewusst, dass der Wattwurm quasi der Baumeister des Watts ist? Vor allem beim Camping mit Kindern wirst du deinen Spaß in diesem einzigartigen Biotop Wattenmeer haben. Aber was macht das Watt so besonders? Finde es heraus, pack die Gummistiefel ein und ab geht es an die Nordsee!

Angeln: Vom Meer auf den Grill

Bist du bereit, die Angel auszuwerfen? Dorum bietet dir da einige coole Möglichkeiten. Von der salzigen Nordsee bis zu idyllischen Binnenseen ist alles dabei. Du musst also nicht zwingend Seemannsgarn spinnen, um hier einen entspannten Angelurlaub zu erleben. Ein Tag am Wasser ist mehr als nur Zeitvertreib. Es ist wie eine kleine Auszeit für die Seele. Du, die Angelrute und vielleicht ein gutes Buch – herrlich! Und mal ehrlich, gibt es etwas Befriedigenderes, als am Ende des Tages den selbstgefangenen Fisch zu grillen? Frischer geht's nicht! Auf unserer Themenseite Camping-Rezepte findest du einige Inspirationen für die passenden Beilagen zu deinem Fang.

Bevor du aber allzu euphorisch wirst, denk an die Formalitäten. Du brauchst in der Regel eine Angelkarte, die du online oder im lokalen Angelladen kaufen kannst. Und je nachdem, wo du angeln möchtest, gibt es spezielle Regeln, die du beachten solltest. Also, informiere dich vorab, damit dein Angelabenteuer nicht zum Reinfall wird. Die nahe gelegenen Campingplätze können dir hierbei auch weiterhelfen. Also worauf wartest du? Petri Heil!

Schöne Routen: Auf zwei Rädern durch Dorum

Drahtesel-Fans, aufgepasst! In Dorum ist die Welt so schön flach, dass du kaum ins Schwitzen kommst – es sei denn, du willst es natürlich. Egal, ob du ein sportlicher Rennradler oder ein gemütlicher Cruiser bist, Dorum und die umliegenden Dörfer bieten dir ein Netz aus tollen Radwegen.

Stadt Dorum, Camping Dorum, Campingplätze Dorum, Camping Nordsee, Campingplätze Niedersachsen
Leuchtturm Dorum

Teste den klassischen Deich-Rundweg. Etwa 20 Kilometer pures Naturerlebnis entlang der Nordseeküste. Perfekt, um den Wind im Gesicht zu spüren und die Aussicht aufs Meer zu genießen.

Oder hast du Lust auf etwas mehr? Die Wurster Tour ist ein 45 Kilometer langer Rundkurs, der dich durch kleine Dörfer und entlang von Wiesen und Feldern führt. Falls dir zwischendurch der Magen knurrt, gibt es genug Möglichkeiten für eine Rast mit regionalen Leckereien. Wenn du das maritime Flair liebst, dann ist die Hafentour genau das Richtige für dich. Diese Route führt dich durch den Hafen von Dorum-Neufeld und bietet die Gelegenheit, ein bisschen Hafenluft zu schnuppern und den Fischern bei der Arbeit zuzusehen.

Du hast dein Bike vergessen? Kein Ding, ein Fahrradverleih ist meistens gleich in der Nähe oder direkt auf dem Campingplatz. Die Gegend per Fahrrad zu erkunden ist echt entspannt. Kein Parkplatzstress, du bist an der frischen Luft und kannst einfach anhalten, wo es dir gefällt. Perfekt, um dir zwischendurch mal ein leckeres Fischbrötchen schmecken zu lassen oder die Aussicht zu genießen. Also, schnapp dir ein Rad und los geht's!

Kulinarische Entdeckungen: Fangfrisch und lecker

Hast du schon die kulinarische Seite von Dorum entdeckt? Hier kommt der Fisch quasi direkt vom Kutter auf deinen Teller – frischer geht's echt nicht. Egal, ob du in ein schickes Restaurant einkehrst oder lieber unkompliziert am Hafen essen möchtest, Fisch ist hier immer eine gute Idee. Von edlen Fischplatten mit allerlei Meeresgetier bis hin zu einfachen, aber super leckeren Fischbrötchen, gibt es hier alles. Und für die Fans des britischen Flairs gibt es natürlich auch Fish & Chips. Yum!

Natürlich gibt es auch für Nicht-Fisch-Fans genug Auswahl. Salate, Steaks und vegetarische Optionen stehen in den meisten Restaurants auch auf der Karte. So oder so, lass es dir schmecken! In Dorum ist für jeden Geschmack etwas dabei. Runde deinen Abend auf einem der schönen Campingplätze um Dorum mit einem Glas Wein und einem leckeren Essen im Vorzelt ab!

Die schönsten Ausflugs- und Urlaubsziele rund um die Stadt Dorum

Stadt Dorum, Camping Dorum, Campingplätze Dorum, Camping Nordsee, Campingplätze Niedersachsen
Wattenmeer Niedersachsen

Leuchtturm Obereversand: Sonnenuntergang-Romantik

Möchtest du gern mal im goldenen Licht eines Sonnenuntergangs am Leuchtturm Obereversand stehen? Der Leuchtturm ist nämlich so ein kleiner Star in Dorum, zumindest wenn es um das Thema Romantik und Fotografie geht. Du stehst da, die Sonne sinkt langsam hinter dem Horizont, und dieses urige Bauwerk wirft seinen Schatten auf den Sand. Das ist nicht nur was für Verliebte, sondern auch für alle, die solche Momente gern mit der Kamera festhalten. Du wirst überrascht sein, wie viele verschiedene Stimmungen du hier einfangen kannst.

Das Tolle ist, der Weg hierher ist recht unkompliziert. Es gibt Parkplätze in der Nähe, und der Weg zum Leuchtturm ist kurz. Also, pack deine Kamera ein, vielleicht eine Decke und einen Becher Tee, mach dich auf zum Leuchtturm Obereversand und genieße den Blick über die Nordsee!

Nationalpark Wattenmeer: Von Seehunden und Gezeiten

Wusstest du, dass das Wattenmeer eines der weltweit wichtigsten Feuchtgebiete ist? Und es ist definitiv einen Besuch wert. Ein Highlight für alle, die gerne mal tief durchatmen und den Vögeln beim Zwitschern lauschen. Hier kannst du Seehunde in ihrer natürlichen Umgebung beobachten und ihnen beim morgendlichen Sonnenbaden zuschauen. Lass dich von der Vielfalt der Natur überraschen. Und keine Sorge, es gibt Touren für jedes Fitnesslevel. Du musst also kein Abenteurer à la Indiana Jones sein, um hier eine tolle Zeit zu haben.

Bootsfahrten bieten sich besonders an, um das Wattenmeer aus einer anderen Perspektive zu sehen. Aber vergiss nicht dich über die Gezeiten zu informieren; das Wattenmeer ist nämlich ein Gezeitengebiet, und für Unerfahrene kann es hier schnell sehr gefährlich werden. Ab ins Boot mit dir und genieß den Nationalpark Wattenmeer!

Stadt Cuxhaven, Camping Dorum, Campingplätze Dorum, Camping Nordsee, Campingplätze Niedersachsen
Hafen Cuxhaven

Cuxhaven:

Maritimer Tagesausflug

Wenn es dich beim Camping gern auch mal in größere Städte zieht, dann ist Cuxhaven genau das Richtige für dich.

Und das Tolle ist, es ist nur einen Katzensprung entfernt. Also, ab ins Auto oder aufs Rad und los geht's!

In Cuxhaven gibt es nämlich einiges zu erleben. Du stehst auf Shopping? Die Stadt hat von kleinen Boutiquen bis zu großen Einkaufszentren alles zu bieten.

Und für die Kulturbegeisterten unter den Campern ist das Schloss Ritzebüttel ein echter Hingucker. Nicht zu vergessen, der Alte Fischereihafen – ein Paradies für alle, die auf frischen Fisch und maritime Stimmung stehen. Falls du dich nach einem Tag voller Entdeckungen ausruhen möchtest, bieten die Strände von Cuxhaven die perfekte Kulisse für ein kleines Nickerchen am Meer oder ein gutes Buch. Sonnenbrille auf, Füße im Sand und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Kurz gesagt, Cuxhaven ist der ideale Ort für einen Tagesausflug. Egal, ob du auf Shopping, Kultur oder einfach nur auf Entspannen am Strand stehst – hier wird dir nicht langweilig. Also, warum nicht mal einen kleinen Abstecher machen?

Bremerhaven: Wissenswertes für Klein und Groß

Falls du deinen nächsten Campingurlaub in Dorum verbringen möchstest, aber auch Lust auf ein bisschen maritime Kultur und Wissenschaft hast, dann ist Bremerhaven genau dein Ding. Das Beste daran: Es ist nur einen Steinwurf von Dorum entfernt!

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im Deutschen Schifffahrtsmuseum? Hier bekommst du alles rund um die Seefahrt serviert – von Piratenschiffen bis zu modernen Forschungsbooten. Perfekt für kleine und große Kapitäne beim Camping mit Kindern! Aber warte, es kommt noch besser! Im Klimahaus Bremerhaven kannst du durch die verschiedenen Klimazonen der Erde reisen und das ganz ohne Flugzeug. Die Ausstellung ist super, wenn du mehr über unseren Planeten erfahren möchtest. Falls du dann immer noch Energie hast, kannst du die Havenwelten erkunden oder einfach einen Spaziergang an der Wesermündung machen. Das maritime Flair hier ist echt einmalig. Also ab in den Camper in Richtung Bremerhaven!

Campingplätze in und um Dorum finden und online buchen

Stadt Dorum, Camping Dorum, Campingplätze Dorum, Camping Nordsee, Campingplätze Niedersachsen
Deich, nahe Dorum

Dorum ist ein idealer Ort für Campingurlauber, die die Nordsee und die wunderschöne Natur der Region genießen möchten. Ob du nun ein Naturliebhaber, ein Sportbegeisterter oder einfach nur auf der Suche nach Erholung bist – Dorum hat für jeden etwas zu bieten.

Mit der camping.info Filtersuche kannst du Plätze ganz nach deinen Wünschen aussuchen. Also worauf wartest du? Buche freie Campingplätze in und um Dorum

3 Dinge, die Camper in Dorum wissen sollten

Was macht Dorum als Urlaubsziel für Camper besonders?
Kann ich beim Camping in Dorum Wattwandern gehen?
Wo finden Camper in Dorum die besten Fischbrötchen?

Häufig gestellte Fragen

Was ist der beste Campingplatz in Dorum?
Welcher Campingplatz in Dorum ist zu empfehlen?
Wie teuer ist Camping in Dorum?
Welche Campingplätze sind noch frei in Dorum?