zur Karte

Camping und Campingplätze in der Oberpfalz

35 Campingplätze

Sortiert nach
ballball
VIP KARTEN FÜR DAS
EM-FINALE GEWINNEN
Zum Gewinnspiel

Durch die grüne Natur streifen, mittelalterliche Städte besichtigen und auf den besten Campingplätzen nächtigen – all das und mehr erwartet Dich in der Oberpfalz. Die Region in Bayern grenzt im Osten an Tschechien und so lohnt sich vielleicht auch mal ein Tagesausflug über die Grenze. Aber auch in der Oberpfalz selbst, wirst Du eine Menge zu entdecken haben. Überzeuge Dich selbst und finde Deinen neuen Lieblingscampingplatz! Um Dir etwas Orientierung zu bieten, zeigen wir Dir die beliebtesten Urlaubsorte und Ausflugsziele für Camping in der Oberpfalz.

Die beliebtesten Urlaubsorte und Ausflugsziele für Camping in der Oberpfalz

Camping an der Donau in Regensburg

Camping am Fluss? Wer sagt da schon nein – Willkommen in Regensburg an der Donau. Besonders ihr mittelalterliches Zentrum macht die Stadt Regensburg bekannt und beliebt, hier solltest Du Dir unbedingt ihr Wahrzeichen, die 310 Meter lange Steinerne Brücke mit ihren 16 Bögen anschauen. Wenn Du weiter ziehst, zum gotische Dom mit seinen Zwillingstürmen, kommst Du vielleicht in den Genuss, den Regensburger Domspatzen bei einer Probe oder sogar Aufführung zu lauschen.

Ausflüge in die Natur beim Camping in Weiden in der Oberpfalz

In Weiden in der Oberpfalz wird Dir wortwörtlich das Beste aus zwei Welten geboten. Während Du am Morgen in einem der schönen Cafes gemütlich frühstücken gehst und danach durch die romantische Altstadt schlenderst, erwartet Dich am Nachmittag eine kleine Wanderung am Flutkanal und der Weidener Stadtgrenze entlang durch die Natur. In der Nähe der Stadt gibt es einige schöne Campingplätze, auf denen Du mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil herrlich Deinen Urlaub verbringen kannst.

Der Geschichte auf der Spur – Camping in Neumarkt in der Oberpfalz

Die ehemalige Pfalzgrafenstadt Neumarkt in der Oberpfalz schaut auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurück. Im Stadtmuseum erfährst auch Du mehr darüber und kannst Deinen Urlaubsort aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt kommst Du vorbei an niedlichen Cafes und schicken Restaurants. Warum nicht einkehren und sich ein paar regionale Köstlichkeiten schmecken lassen? Nur zu, die oberpfälzer Gastfreundschaft machts möglich!

Entdecke Kunst und Kultur der Oberpfalz beim Camping in Cham

Von Regensburg aus etwa 60 Kilometer nordöstlich erwartet Dich die vielseitige Stadt Cham. Besonders beeindruckend ist der kulturellen Veranstaltungskalender der Stadt, wenn Du also in der Nähe auf einem Campingplatz Deinen Urlaub verbringst, solltest Du Dich unbedingt über das aktuelle Programm informieren. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene werden kreative und beeindruckende Bühnenshows aufgeführt. In der warmen Jahreszeit ist besonders der "Sommer am Regenbogen" mit zahlreichen Konzerten und Freiluft-Veranstaltungen zu empfehlen.

3 Dinge, die Camper in der Oberpfalz wissen sollten

Kann ich zum Wildcamping in die Oberpfalz kommen?
Gibt es in der Oberpfalz Campingplätze mit Pool?
Kann mein Hund mitkommen zum Camping in der Oberpfalz?

Häufig gestellte Fragen

Was ist der beste Campingplatz in der Region Oberpfalz?
Welcher Campingplatz in der Region Oberpfalz ist zu empfehlen?
Wie teuer ist Camping in der Region Oberpfalz?
Was kostet ein Stellplatz auf einem Campingplatz in der Region Oberpfalz?
Was kostet eine Mietunterkunft auf einem Campingplatz in der Region Oberpfalz?
Welche Campingplätze sind noch frei in der Region Oberpfalz?