Campingplätze in Hessen

120 Campingplätze

Sortiert nach

Natur pur erleben oder den Blick auf die beeindruckendste Skyline Deutschlands genießen – in Hessen, der Region der Gegensätze, ist beides möglich. Mit seinen Mittelgebirgslandschaften stellt Hessen das ideale Terrain für naturnahe Campingausflüge dar. Städte wie Frankfurt, Wiesbaden oder Kassel lassen das Herz von Kultur-Liebhabern höherschlagen und halten bekannte Sehenswürdigkeiten bereit. Mit über 100 Campingplätzen kommen Camper im mitteldeutschen Bundesland Hessen definitiv auf ihre Kosten. Auf der Suche nach dem passenden Campingplatz kommt die Frage auf: "Wo ist es am schönsten in Hessen?" Wir helfen dir und stellen dir die beliebtesten Reiseziele für Camping in Hessen vor!

Die beliebtesten Reiseziele für Camping in Hessen

Campingplätze nahe Wiesbaden

Im Südwesten des Bundeslandes liegt die facettenreiche Landeshauptstadt Wiesbaden, mit fünfzehn salzhaltigen Thermalquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. Neben dem Kurhaus aus dem Jahre 1807 ist insbesondere das Rathaus mit seiner schmucken Renaissance-Fassade sehenswert. Entdecke die besten Campingplätze bei Wiesbaden auf unserer interaktiven Karte!

Campingplätze bei Frankfurt

Einen liebenswerten historischen Kern besitzt auch die Main-Metropole Frankfurt. Ein Bummel durch die Altstadt auf dem Römerberg führt an sorgfältig restaurierten Fachwerkhäusern vorbei zum bekannten Rathaus. Literatur-Fans entdecken an vielen Ecken die Spuren von Johann Wolfgang von Goethe, Geschichtsinteressierte zieht es zur Paulskirche, der Wiege der deutschen Demokratie. Den Beinamen „Mainhattan” verdankt Frankfurt seinem modernen Bankenviertel, in dem Glas und Stahl die Architektur dominieren. Über dreißig Wolkenkratzer ragen hier mehr als 100 Meter in den Himmel. Finde jetzt gut bewertete Campingplätze um Frankfurt!

Campingplätze um Kassel

Am Ufer der Fulda liegt Kassel. Die mehr als 1.000 Jahre alte Stadt, in der die Gebrüder Grimm ihre Jugend verbrachten, wurde im Krieg stark zerstört. Moderne Zweckbauten bestimmen daher heute das Gesicht Kassels, welches insbesondere auf seine hochkarätige Museumslandschaft und seinen regen Kulturbetrieb stolz ist. Mit der documenta veranstaltet Kassel alle fünf Jahre die bedeutendste Weltausstellung für zeitgenössische Kunst. Das Wahrzeichen der Stadt, der Oktogon mit Herkules, befindet sich im weitläufigen Bergpark Wilhelmshöhe, dessen Wasserspiele zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kassel zählen. Eine Menge Campingplätze in Hessen Nord unter anderem in Kassel haben wir für dich auf unserer Webseite gelistet.

Campingplätze im Taunus und der Rhön

Seine landschaftliche Vielfalt macht Hessen zu einem beliebten Ziel von Outdoor-Fans und die zahlreichen Campingplätze locken Aktiv-Camper an. Den Taunus mit seinen Höhenzügen und tiefen Wäldern hob sogar der weit gereiste Naturforscher Alexander von Humboldt für seine Schönheit hervor. Ein für Wanderer, Rad- und Mountainbikefahrer nicht weniger interessantes Gebiet tut sich in der Rhön auf: hier wechseln sich steile Berge mit sanften Kuppen ab. Die höchste Erhebung ist mit 950 Metern Seehöhe die Wasserkuppe. Wo im Sommer Segelflieger starten und Familien die Sommerrodelbahn hinuntersausen, kommen im Winter Ski- und Snowboardfahrer auf ihre Kosten.

Campingplätze im Odenwald und Rheingau

Den Charakter des Odenwaldes bestimmen lichte Mischwälder, schroffe Berghänge und enge Täler, darunter der Neckar-Durchbruch. Vom Campingplatz im Odenwald aus führen schöne Wanderungen zu Burgen und Schlössern. Am höchsten geht es auf dem 626 Meter hohen Katzenbuckel hinaus. Einen unvergesslichen Einblick in 50 Millionen Jahre Erdgeschichte bietet die Grube Messel, die zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt. Als „Genussregion” lässt sich das Rheingau bezeichnen – das bedeutendste Weinbaugebiet Deutschlands erstreckt sich von Flörsheim am Main bis nach Lorch am Rhein. Schon im 8. Jahrhundert soll Karl der Große an den klimatisch begünstigten Schieferhängen das Pflanzen von Reben befohlen haben. Die Winzer bauen hier überwiegend Riesling an.

4 Dinge, die Camper in Hessen wissen sollten

Wo ist Camping am See in Hessen möglich?
Was kann man bei schlechtem Wetter beim Camping in Hessen machen?
Wie viele Campingplätze gibt es in Hessen?
Welche sind die besten Campingplätze in Hessen?