Campingplätze in Andalusien

158 Campingplätze

Sortiert nach

Willkommen in der Heimat des Flamenco ... die Region Andalusien, an der Südküste von Spanien ist so feurig wie die Kunstform selbst und begrüßt ihre Gäste mit malerischen Landschaften, atemberaubender Architektur und weiten weißen Stränden. Bei Campern ist die Region besonders aufgrund der schönen Plätze in Küstennähe und den vielseitigen Sport- und Freizeitaktivitäten beliebt. Zwischen den Gebirgszügen Sierra Morena und Sierra Nevada eingebettet, erwartet dich ein unglaublicher Sommer unter der spanischen Sonne. Wir zeigen dir die schönsten Reiseziele und spannendsten Urlaubsorte in Andalusien.

Die schönsten Reiseziele und Urlaubsorte in Andalusien

Camping bei Sevilla

Auf, auf in die Hauptstadt der Region Andalusien! In Seville erwarten dich gotische Architektur, florierende Märkte und lebensfrohe Gesichter. Viele Besucher zieht es jedes Jahr in die Stadt mit ihren berühmten Sehenswürdigkeiten, besonders einen Besuch des Alcázar-Palastes können wir empfehlen. Jährlich findet in Sevilla außerdem eines der bekanntesten Stierkampffestivals statt, denn die im 18. Jahrhundert erbaute Stierkampfarena Plaza de Toros de la Maestranza ist immer noch erhalten. Auf unserer interaktiven Karte findest du jetzt die besten Campingplätze bei Sevilla.

Camping um Almería

In Almería wird einem die Nähe zum afrikanischen Kontinent mit einer atemberaubenden Schönheit bewusst. Mit ihren kleinen Gassen, den alte, weiße Häuser, den blühenden Gärten und grünen Palmenalleen ähnelt Almería stark dem typischen Stadtbild in Nordafrika. Ihre Lage in einer ausgedehnten Bucht im Mittelmeer hat Almería als Hafenstadt und Handelspunkt etabliert. Entdecke jetzt auf unserer interaktiven Karte die Campingplätze in Almería mit guten Bewertungen.

Camping nahe Marbella

In Marbella erwartet dich das luxuriöse Leben, dieser Teil der Costa del Sol ist geprägt von Villen, Hotels und Golfplätzen. Wo bleibt denn da das Camping, fragst du dich? Keine Sorge, auch einige Campingplätze haben sich an der 27 Kilometer langen Küste eingereiht. Traumhafte weiße Sandstrände sind fußläufig zu erreichen und wer am Abend gerne mal etwas trinken oder feiern geht, findet auf der Goldenen Meile mit Sicherheit etwas Passendes. Finde jetzt passende Campingplätze an der Costa del Sol.

Camping um Granada

Das Beste kommt zum Schluss, denn jetzt geht es hoch hinaus in die Ausläufer der Sierra Nevada. Mit mittelalterlicher Architektur und der berühmten Festungsanlage ist Granada besonders für Hobby-Historiker interessant. Keine Sorge, dich erwartet hier kein langweiliger Geschichtsunterricht, sondern eine lebendige Stadt, deren Geschichten du im Vorbeilaufen einfach aufsaugen kannst.

Campingplätze in Andalusien

Die autonome spanische Gemeinschaft Andalusien bietet dir viele authentische Plätze der Natur oder direkt an der Küste und begeistert mit modernen Sanitäranlagen, großzügigen Standplätzen und schattigen Zeltwiesen. Aktivurlauber aufgepasst: Viele Campingplätze bieten Kurse und Ausflüge an. Probiere dich in verschiedenen Wassersportarten aus oder erkunde die Gegend mit einem erfahrenen Tourguide. Mithilfe unserer Filterfunktion kannst du deine Suche systematisch eingrenzen und deinen neuen Traumcampingplatz in Andalusien finden und direkt online buchen.

4 Dinge, die Camper in Andalusien wissen sollten

Ist Wildcamping in Andalusien erlaubt?
Wie viel kostet eine Übernachtung auf einem Campingplatz in Andalusien?
Ist Camping direkt am Meer in Andalusien möglich?
Welche sind die schönsten Campingplätze in Andalusien?