Camping Ardèche

369 Campingplätze

Sortiert nach

Rund ums Camping in Ardèche

Ardèche ist eines der Départements im Südosten Frankreichs. Besonders bekannt ist die Region Ardèche für ihre Schluchten, nicht umsonst wird sie auch der “französische Grand Canyon” genannt. Camping wird hier also definitiv zum Abenteuer! Die zahlreichen Campingplätze in Ardèche bieten so ziemlich alles, was das Camper-Herz begehrt: Camping in bergiger Umgebung, Campingurlaub mit Kindern, Camping am Fluss oder Camping mit Hund und vereinzelt sogar die Möglichkeit: Wintercamping.

Wer also nach Ardèche im Südosten Frankreichs kommt, der kann sich sicher sein, hier das Richtige für sich zu finden. Wir stellen dir die schönsten Ausflugsziele und besten Campingplätze in Ardèche vor.

  1. Die beliebtesten Aktivitäten in Ardèche
  2. Die schönsten Ausflugs- und Urlaubsziele in Ardèche
  3. Campingplätze in Ardèche finden und online buchen

Die beliebtesten Aktivitäten in Ardèche

Camping La Roubine, Ardèche
Camping La Roubine, Ardèche

Erlebnisreich: Wassersport und Naturwunder

Beim Camping in Ardèche gehören wasserbasierte Aktivitäten schlichtweg einfach zum Campingurlaub dazu. Egal, ob es ein Badetag am Kies- oder Sandstrand des Flusses ist, ob du eine Kajaktour mit der ganzen Familie beim Camping mit Kindern entlang der Ardèche Schluchten machst oder, ob du Lust auf eine kleine Auszeit auf dem Wasser mit dem SUP hast: Beim Camping in Ardèche bekommst du all das und mehr!

Kajak- und Kanutouren sind dabei eine weit verbreitete Aktivität, der viele Camper und andere Urlauber in der Region nachkommen. Vom Wasser aus lassen sich die traumhafte Natur entlang des Flusstals und die beeindruckenden Felsstrukturen der Schluchten am besten entdecken und bewundern. In den Sommermonaten oder, für abgehärtete Camper, auch in kälteren Jahreszeiten, lädt der Fluss Ardèche beim Camping am Fluss aktive Camper zu einer Abkühlung im kristallklaren Wasser ein. Hier kommst du zu den Campingplätzen in Ardèche, die in Flussnähe gelegen sind.

Abenteuerlich: Die Ardèche Schluchten

Die Felsformationen der Ardèche Schluchten machen das Klettern und Wandern in der Region zu einem absoluten Highlight deines Campingurlaubs. Die Kalkfelsen, die teilweise bis zu 300 Meter hoch sind, bieten die perfekte Voraussetzung, um die Schlucht von oben zu bestaunen. Schwindelfreie Camper können sich hier in einem der vielen Klettergebiete auslassen. Das beliebteste Gebiet zum Klettern in Ardèche ist mit über 300 Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wohl der Cirque de Chauzon.

Bist du lieber auf den Beinen unterwegs anstatt mit allen Vieren an einer der Kalkfelswände zu hängen, findest du beim Camping in Ardèche ein Wanderwegenetz aus mehr als 6.000 Kilometern markierten Wanderrouten. So kannst du nicht nur entlang der Schluchten der Region wandern, sondern auch Touren durch die Dörfer oder um die naturbelassenen Seen in Ardéche unternehmen.

Frankreich, Camping La Roubine, Ardèche
Camping La Roubine, Ardèche

Zeitreise:

Die Grotte Chauvet

Wenn du in Ardèche campst, dürfte dir ein kleiner Ausflug in die Grotte Chauvet nicht entgehen. Dieses prähistorische Highlight ist ein Tor in eine längst vergangene Zeit.

Du wanderst durch enge Gänge, umgeben von beeindruckenden Kalksteinformationen, und stößt plötzlich auf Wandbilder, die vor Tausenden von Jahren von unseren Vorfahren geschaffen wurden. Es ist, als würdest du in einem echten Abenteuerbuch blättern und gleichzeitig Zeuge eines echten Geschichtsunterrichts werden. Die Grotte ist super zugänglich für Camper.

Nur einen Katzensprung von den beliebtesten Campingplätzen der Ardèche entfernt, kannst du dieses beeindruckende Stück Geschichte in deinen Campingtrip integrieren, ohne große Umwege zu machen.

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp: Vergiss nicht, eine Taschenlampe mitzubringen! Auch wenn die Höhle gut beleuchtet ist, gibt es immer noch verborgene Ecken zu entdecken. Und wer weiß, vielleicht findest du ja eine Zeichnung, die noch niemand vor dir gesehen hat!

Fest für die Sinne: Märkte und Handwerkskunst

Neben der grandiosen Natur zieht etwas anderes Camper immer wieder in diese charmante Region: Die lebhaften lokalen Märkte und die beeindruckende Handwerkskunst. Und mal ehrlich, was gibt es Schöneres, als zwischen Zelt und Lagerfeuer ein bisschen echte französische Kultur zu schnuppern?

Du schlenderst durch enge Gassen und wirst vom Duft frischer Croissants und gereiftem Käse angelockt. Jeder Marktstand hat seine eigene kleine Welt aus Köstlichkeiten und handgefertigten Wundern. Von kunstvollen Keramiken, die von Generationen alter Handwerkskunst zeugen, bis hin zu handgewebten Stoffen – es ist ein Fest für die Sinne! Die Ardèche hält ihre Traditionen in Ehren, und das spürt man an jeder Ecke. Hier kaufst du nicht einfach nur ein Souvenir. Nein, du nimmst ein Stück gelebte Geschichte und Kultur mit nach Hause. Und während du abends am Lagerfeuer sitzt, kannst du in einem Schluck lokalen Weins oder beim Anblick eines handgefertigten Schmuckstücks die Geschichten und das Herzblut der Region spüren.

Die schönsten Ausflugs- und Urlaubsziele in Ardèche

Ludo Camping, Ardèche, Frankreich
Ludo Camping, Ardèche

Natur und Kultur: Vallon-Pont-d’Arc

Manchmal gibt's Orte, die einfach alles haben, was das Camper-Herz begehrt. Vallon-Pont-d'Arc ist definitiv einer dieser Flecken. Eingebettet in die Landschaft der Ardèche, lockt dieser Ort nicht nur mit seiner legendären Steinbrücke, sondern auch mit einem Flair, das Camper immer wieder begeistert.

Hier pulsiert das Leben. In den verwinkelten Straßen findet man urige Cafés und Boutiquen, die zum Verweilen einladen. Man kommt schnell ins Gespräch, tauscht Geschichten aus und fühlt sich, als wäre man schon ewig hier. Und das Schönste für uns Camper? Die Region rund um Vallon-Pont-d'Arc bietet einige der besten Campingplätze der Ardèche. Ob direkt am Ufer der Ardèche beim Camping am Fluss oder etwas versteckt im Grünen beim Naturcamping – hier findet jeder seinen perfekten Platz. Also, wenn du nach dem ultimativen Camping-Erlebnis suchst, das Kultur, Natur und jede Menge Abenteuer verbindet, dann ist Vallon-Pont-d'Arc der Ort, an dem du sein musst.

Ludo Camping, Ardèche, Frankreich
Ludo Camping, Ardèche

Entspannung:

Thermalquellen von Neyrac-les-Bains

Wenn du an Camping denkst, kommen dir wahrscheinlich Lagerfeuer, Zelte und Wandertouren in den Sinn, oder? Aber was wäre, wenn du beim Camping in Ardèche eine Prise Luxus hinzufügst? Neyrac-les-Bains macht's möglich!

Nicht weit von den beliebtesten Campingplätzen der Region gelegen, sind die Thermalquellen von Neyrac-les-Bains der perfekte Ort, um die Seele baumeln zu lassen.

Nach einem Tag voller Abenteuer einfach in ein natürlich warmes Becken gleiten und sich von den wohltuenden Mineralien der Quellen verwöhnen lassen. Klingt himmlisch, oder? Das Tolle an Neyrac-les-Bains ist, dass es nicht nur ein Ort der Entspannung, sondern auch der Begegnung ist. Zwischen Dampfbädern und Thermalbecken knüpft man schnell Kontakte, tauscht Reisetipps aus und plant vielleicht sogar das nächste gemeinsame Abenteuer.

Und auch wenn du denkst, dass Thermalbäder nur was für's ältere Semester sind – weit gefehlt! Hier treffen junge Backpacker auf erfahrene Camper, Familien beim Camping mit Kindern auf Alleinreisende. Alle sind sie gekommen, um das warme Wasser und die heilende Kraft der Thermalquellen zu genießen.

Schätze der Ardèche: Charmante Dörfer

Balazuc: Dieses kleine Dorf aus dem 13. Jahrhundert strahlt eine unglaubliche Idylle aus: Balazuc ist von wunderschöner Natur umgeben, wird von einer Burgruine geziert und hat viele romantische Gassen, die Besucher zum Schlendern vorbei an kleinen Künstlerateliers einladen. Hier findest du Campingplätze in und um Balazuc.

Vogüé: In direkter Nähe von Balazuc liegt die niedliche Ortschaft Vogüé, welche zu den schönsten Dörfern ganz Frankreichs zählt. Und das nicht ohne Grund: Das Schloss namens Château de Vogüé thront über dem Dorf, das größtenteils aus sandfarbenen Häusern besteht, die farblich mit der felsigen Landschaft verschmelzen. Entdecke jetzt die Campingplätze in und um Vogüé.

Alba-la-Romaine: Das kleine Dorf inmitten von Ardèche wird von Weinbergen gesäumt und hat eine Geschichte, die über 2.000 Jahre zurückgeht. Das Wahrzeichen der verträumten Ortschaft ist eine Burg, die auf einem vulkanischen Deich errichtet wurde. Hier kommst du zu den Campingplätzen in und um Alba-la-Romaine.

Campingplätze in Ardèche finden und online buchen

Frankreich, Camping in Ardèche, Ludo Camping, Ardèche
Ludo Camping, Ardèche

Du bist bereit, dein nächstes Campingabenteuer zu starten und die Faszination Ardèche selbst zu erleben? Dann mach es dir leicht: camping.info bietet dir die Möglichkeit, die besten Campingplätze in und um die Ardèche online zu finden und zu buchen.

Egal, ob du einen ruhigen Platz in Flussnähe suchst oder einen Campingplatz mit allen Annehmlichkeiten – in der Ardèche findest du genau das, was dein Camper-Herz begehrt. Also, worauf wartest du noch? Pack deine Sachen und mach dich auf den Weg ins Camping-Paradies Ardèche!

Finde und buche jetzt freie Campingplätze in und um Ardèche

3 Dinge, die Camper in Ardèche wissen sollten

Wo kann ich in Ardèche direkt am Fluss campen?
Sind die Campingplätze in Ardèche kinderfreundlich?
Kann ich in Ardèche mit meinem Hund campen?

Häufig gestellte Fragen

Was ist der beste Campingplatz in der Region Ardèche?
Welcher Campingplatz in der Region Ardèche ist zu empfehlen?
Wie teuer ist Camping in der Region Ardèche?
Was kostet ein Stellplatz auf einem Campingplatz in der Region Ardèche?
Was kostet eine Mietunterkunft auf einem Campingplatz in der Region Ardèche?
Welche Campingplätze sind noch frei in der Region Ardèche?