Camping in Dahme

5 campsites

Sorted by

Rund ums Camping in Dahme

Eine kühle Ostseebrise auf der Haut, der Geruch von frischem Fisch in der Nase und die Ostseewellen immer im Blick: Pack deine sieben Sachen und reise mit uns ganz nach dem Motto “echt, authentisch, norddeutsch” nach Dahme an die schöne Ostsee und entdecke beliebte Campingplätze.

In dem charmanten Küstenort in Schleswig-Holstein wirst du nicht nur von den schönen Stränden und der tollen Promenade, sondern auch von einer Vielzahl an beliebten Campingplätzen begeistert sein. Ob mit Hund, mit Kind oder ganz allein – in Dahme verbringst du eine wunderbare Camping-Auszeit an der Ostsee.

  1. Die beliebtesten Aktivitäten in Dahme
  2. Die schönsten Ausflugs- und Urlaubsziele
  3. Campingplätze finden und online buchen

Wandern und Radfahren: Ideal für Aktivcamper

Raus aus dem Campingstuhl und ab aufs Rad! Die naturnahe Umgebung von Dahme wimmelt nur von gut ausgebauten Küsten-Radwegen. Die Campingplätze sind sehr gut angebunden und viele Touren starten direkt im Ortskern. Auf beschilderten Wegen kannst du die nahe gelegenen Ferienorte Dahme, Grömitz, Lensahn, Kellenhusen oder Grube und damit die schönsten Ecken des Ostsee-Ferien-Landes auf zwei Rädern entdecken. Fahrräder kannst du in der Stadt Dahme wunderbar ausleihen.

Sowohl an der Küste, als auch im Hinterland warten zudem tolle Wandermöglichkeiten auf sportliche Camper. Wer Bewegung im Campingurlaub schätzt, für den ist zum Beispiel der knapp 10 Kilometer lange Rundweg mit Start an der Strandpromenade in Dahme durch die grünen Wälder bei Kellenhusen eine gute Idee. Die Tour kannst du in 2 Stunden - oder auch gern ganz entspannt mit mehr Zeit und ein paar Stopps in den gemütlichen Cafés - bewältigen.

Frequently asked questions

Which is the best campsite in Dahme?
Which campsite in Dahme is recommended?
How expensive is camping in Dahme?
Which campsites are available in Dahme?